Seite 1 von 1

ET-Praktikum

Verfasst: 10.12.2014 11:25
von Maximus
Ich bin gerade im ersten Semester und habe eine Frage zur Teilnahme am Praktikum.
Wenn ich die Klausur nicht im ersten Semester schreibe, dann wird diese ja erst wieder im nächsten Wintersemester angeboten.
Wenn ich dann also die Prüfung bis zum dritten Semester abgelegt habe, kann ich dann überhaupt am Praktikum teilnehmen?

Re: ET-Praktikum

Verfasst: 10.12.2014 19:04
von Rums
hier stand dann wohl Unsinn ...

Re: ET-Praktikum

Verfasst: 10.12.2014 19:17
von leuchtturm
Wenn du ET1 schiebst, wird das nicht automatisch als Fehlversuch gewertet. Man ist zwar automatisch angemeldet, kann sich aber trotzdem jederzeit wieder abmelden. Das wird aber ausdrücklich NICHT empfohlen, und ich kann Rums wirklich nur zustimmen, dass das erste Semester definitiv nicht stressig ist. Außerdem ist ET1 bei uns auch keine schwere Klausur gewesen.
Im zweiten Semester hast du dann 7 Prüfungen und das war schon etwas stressiger als die 4 Prüfungen im ersten Semester.
Passwort für die Unterlagen ist das selbe wie für alle Dinge auf der Lehrstuhlwebsite. Benötigt wird für das Praktikum im dritten Semester die GET-Prüfung. Für das Praktikum im vierten Semester wird wieder die GET-Prüfung und eine der beiden anderen Prüfungen (EMF/DNW) benötigt.

Wenn du Mathe 1 und GET im zweiten Semester nicht schaffen solltest, bist du sowieso für alle anderen Prüfungen gesperrt. Sollte man sich also gut überlegen ob man schiebt oder nicht. Und wenn man regelmäßig die Übungen macht, und sich dann halbwegs gezielt für die Klausur vorbereitet, sollte es kein Problem sein GET zu bestehen.

Re: ET-Praktikum

Verfasst: 10.12.2014 22:04
von Rums
Du hast Recht. Mathe 1 und ET1 werden nicht automatisch als Fehlversuch gewertet und man kann sich wohl auch Abmelden!? Aber sie sind Zulassungsvoraussetzungen für viele andere Prüfungen. Hab da wohl was verdrehwechselt ...