EET Übung2 Gleichstrommaschinen HILFE!

Antworten
Benutzeravatar
chemofisch
Beiträge: 27
Registriert: 09.10.2014 15:16
Name: kein Student
Matrikel: Ich bin doch kein Student.
Angestrebter Abschluss: Wie oft denn noch? Ich nix Student.

EET Übung2 Gleichstrommaschinen HILFE!

Beitrag von chemofisch » 13.02.2016 22:00

Nabend

Mal eine Frage zu der Übung 2.
In Aufgabe 1c wird der Ankernennverlust Pvan=Uan*Ian-Pn berechnet.
In Aufgabe 2b auf einmal mit Pvan=Ra*(Ian)^2

Wie kommt man auf sowas? Ich meine es in der Aufgabe ist alles gegeben, das man die Aufgabe auch mit der Formel von oben lösen kann.

Zweite Frage: Liege ich richtig in der Annahme, das Uan(Ankernennspannung) (ungleich) Ian(Ankernennstrom)*Ra(Ankerkreiswiderstand)
ist?

Würde mich freuen, wenn mir da jemand weiter helfen kann.
Grüße

ph2.genius
Beiträge: 12
Registriert: 11.10.2014 15:52

Re: EET Übung2 Gleichstrommaschinen HILFE!

Beitrag von ph2.genius » 16.02.2016 18:48

Also, ich denke, du solltest einen Blick in die Folien zur 3. Vorlesung Gleichstrommaschinen werfen. Auf Folie 12 von 32 steht das Ersatzschaltbild der Gleichstrommaschine mit Anker- und Erregerkreis. Ich denke das sollte man für die Prüfung verinnerlichen oder sich mit auf den Formelzettel malen.

Die Ankerverluste entstehen durch den Ankerwiderstand Ra durch den der Strom Ia fließt, also Pvan = Ian^2 *Ra
Man kann aber auch den gesamten Ankerkreis mit Ian und Uan betrachten, wobei Uan die Ankernennspannung, sich zusammensetzt aus dem Spannungsabfall über Ra (=Verluste) und dem Teil Energie des Hauptfeldes, der ja dann in mechanische Energie umgewandelt (mechanische Leistung Pn).
Leistungsbilanz:
Pa = Uan * Ian = Pvan + Pn = Ra * Ian^2 + Ui * Ian
ergibt umgestellt den 1. Lösungsansatz, wenn man Ra nicht gegeben hat.

Demzufolge hast du mit deiner 2. Frage Recht, wie auf der Folie auch steht: Uan = Ra * Ian + Ui
Wäre Uan = Ra * Ian hätte man 100% Wärmeverluste im Anker, dass wäre dann eine stehende Heizung, keine rotierende Maschine.
Hoffe ich habs halbwegs erklären können, bin mit der Materie auch nicht sehr gut vertraut.

Benutzeravatar
chemofisch
Beiträge: 27
Registriert: 09.10.2014 15:16
Name: kein Student
Matrikel: Ich bin doch kein Student.
Angestrebter Abschluss: Wie oft denn noch? Ich nix Student.

Re: EET Übung2 Gleichstrommaschinen HILFE!

Beitrag von chemofisch » 21.02.2016 18:23

Vielen Dank für die Antwort.
Mal schauen was jetzt bei der Prüfung raus gekommen ist :roll:

Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“