DNW 2.311 2.312

Antworten
CaptainMaxi1
Beiträge: 3
Registriert: 15.04.2014 09:40

DNW 2.311 2.312

Beitrag von CaptainMaxi1 » 19.02.2016 16:07

Hallo Freunde, kann mir jemand hier zumindest mit einem Ansatz helfen? Ich rätsel schon recht lange herum... in der Übung war mir das zu schnell :/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ph2.genius
Beiträge: 12
Registriert: 11.10.2014 15:52

Re: DNW 2.311 2.312

Beitrag von ph2.genius » 23.02.2016 19:33

Zur 2.311:

das Umstellen sollte denke ich machbar sein, zuerst mit (R1+jwL) erweitern und umsortieren, dann ist man eigentlich schon fertig, eventuell noch mit R2 erweitern um es völlig linear hinzukriegen.

Um so einen gebrochenen Ausdruck reell werden zu lassen, muss der Winekl oben gleich dem Winkel unten sein, es muss also gelten:
Imaginärteil Zähler/Realteil Zähler = Imaginärteil Nenner/Realteil Nenner
Damit lässt sich das ganze nach w umstellen.

Zur 2.312:
zum Vereinfachen einfach zuerst mit (R2 + 2/jwC) erweitern, danach 3x mit jwC erweitern, dann hat man als Ergbnis:
1/(1-(wCR)^2 + 3jwCR)

G(w=0) =1, phi = 0°
G(w =1/CR) = -j*1/3, phi = -pi/2
G(w=unendlich) = 0 Winkel konnte man glaube ich gar nicht bestimmen oder ich habs nicht mehr mitgeschrieben

Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“