DYN Wiederholung

Antworten
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

DYN Wiederholung

Beitrag von MartinZippel » 20.06.2008 02:17

So, Jungs, da dass mit der DYN-Prüfung diesmal was werden soll, frage ich, wer mit mir Aufgaben durchgehen will. Einige Aufgaben aus der Aufgabensammlung löse ich locker, bei anderen häng ich ewig dran. Vor allem für die zweite Gruppe würde ich mich gern mit jemandem zusammentun, weil's einfach ärgerlich ist, ewig zu rechnen und am Ende doch nicht zur Lösung zu kommen.

Hat da überhaupt jemand Lust dazu? Am liebsten wäre es mir, wenn wir uns ein paar Tage lang treffen und dann so ziemlich jede Aufgabe rechnen, die zur Verfügung steht (also die aus der Aufgabensammlung, zu denen es eine (ausführliche) Lösung gibt und die Klausuren).

Ich bin frühestens Montag wieder online, wollte nur mal fragen, ob überhaupt jemand Interesse hat.

Gute Nacht,
Martin

Smith
Beiträge: 49
Registriert: 17.10.2006 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: DYN Wiederholung

Beitrag von Smith » 15.07.2008 16:23

Ich hab mal an Dr. Mögel ne Email geschrieben, ob sich die Prüfungsschwerpunkte seit Winter geändert haben:

"das kann ich Ihnen im Moment nicht sagen, da ich die Klausur nicht kenne. Prof. Tetzlaff will am Do in der 1. DS in der VL zu den Schwerpunkten aller drei Prüfungen etwas sagen. Zu gegebener Zeit werden die Schwerpunkte sicherlich auch im Internet zu sehen sein."

Klingt für mich sehr danach, dass diesmal nicht Dr. Mögel die Klausur erstellt. :shock:

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Re: DYN Wiederholung

Beitrag von MartinZippel » 15.07.2008 18:03

Danke für die Info. Ich hab Do., 1. Stunde Sprachkurs. Wär nett, wenn sich das jemand aufschreibt und hier postet, was der Mensch zu sagen hat. Da steht zwar, dass das auch im Netz stehen soll, aber wer weiß, ob und wann...

Smith
Beiträge: 49
Registriert: 17.10.2006 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: DYN Wiederholung

Beitrag von Smith » 15.07.2008 20:45

ich werde bestimmt hingehen, aber nur die letzen 15 minuten.
Ich tue mir bestimmt keine ET2 Vorlesung mehr an! :lol:

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Re: DYN Wiederholung

Beitrag von MartinZippel » 15.07.2008 20:54

Stimmt ja, DYN gibt's ja grad gar nicht. Vielleicht kennt jemand jemanden, der sowiesohingeht und das dann posten kann?

dude
Beiträge: 4
Registriert: 18.05.2008 15:59

Re: DYN Wiederholung

Beitrag von dude » 18.07.2008 15:15

Tag auch..ich hab die letzten paar minuten der vorlesung gesehen, und mal die liste abgepinselt!
also die schwerpunkte sollen sein:
1) wechselstromschaltungen: zeiger, komplexer -widerstand, -leitwert, -spannung
2) ortskurven: konstruktion aus dem netzwerk
3) zweitore: beschreibung der parameter, und die ersatzschaltbilder
4) trafo: idealer und verlustfreier trafo (ist das nicht das gleiche? :?: )
5) periodische signale: gleich- wechselanteil, harmonische
effektivwerte
berechnung der reaktion von lin. netzwerken auf signale

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Re: DYN Wiederholung

Beitrag von MartinZippel » 20.07.2008 19:06

Also im Westen nicht viel Neues...
Danke für's Posten. Das klingt immer nach nix, die paar Stichpunkte, aber irgendwie ist es am Ende dann doch nicht ganz "trivial". Na wenigstens keine Schaltvorgänge :P

todeshand
Beiträge: 48
Registriert: 15.08.2007 21:17
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: DYN Wiederholung

Beitrag von todeshand » 12.08.2008 17:49

Allerding würde mich das auch mal interessieren - ist ein idealer Trafo nicht gleich ein verlustfreier Trafo? komisch komisch....

studenttud
Beiträge: 14
Registriert: 09.05.2008 08:50

Re: DYN Wiederholung

Beitrag von studenttud » 12.08.2008 21:28

ich glaube bei einem verlustfreien trafo sind nur die spulen im ersatzschaltbild .. . also keine kupfer und einsenferluste ... und ein idealer trafo ist eigentlich ein idealer übertrager ....

klausurschwerpunkte :
http://www.iee.et.tu-dresden.de/iee/ge/ ... NW08SS.pdf

Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“