Fragen zu Praktika und Skripten

Antworten
Steingrim
Beiträge: 19
Registriert: 20.07.2008 18:00

Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Steingrim » 09.09.2008 16:10

Hallo!

Aus totalem Wahnsinn heraus studiere ich ab diesem Semester Technomathematik und ET parallel. Jetzt gleiche ich grad meine Stundenpläne und hab ein paar Fragen:

1. Wie oft muss man bei diesen Praktika erscheinen? Laut DPO sinds 2 SWS für Physik und Elektronik Technologie sowie eine für ET. Kann ich mich dann irgendwo einschreiben und muss dann nur einmal die Woche zu einem der vielen Praktikumstermine antreten?
Das wäre wichtig, um die Termine der Mathe-Übungen anzupassen.

2. Dann wollte ich noch wissen, ob von euch wer _gute_ Skripte und/oder Literatur für Dyn.Netzwerke, Systemtheorie und Energietechnik empfehlen kann. Leider fallen die Vorlesungen genau mit Analysis I, LAAG und Programmieren zusammen und ich würde gern den Matheveranstaltungen den Vorzug geben.
Wenn das mit den Praktika hinhaut, wie ich oben geschrieben habe, kann ich mir glücklicherweise den Freitag leer räumen, so dass genug Zeit zum Nacharbeiten besteht.

Danke schonmal,
der Jones.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Hans Oberlander » 09.09.2008 19:28

Also zu 2. kann ich dir leider nichts sagen.

In Projekt Elektroniktechnologie, Physik, und ET bekommst du Termine je nachdem in welcher Gruppe du eingeschrieben bist. Bei PET kommt das noch, bei ET war es schon und bei Physik auch. Aber ich denke mal wenn du hingehst und nett mit den redest UND ein Platz frei sein sollte könnte es gehen. Sonst ist es wirklich von deiner Gruppe abhängig wann du die Praktika hast. Die sind aber pro Fach je immer in den gleichen Stunden, nur halt nicht jede Woche.

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von MrGroover » 09.09.2008 19:47

Skripte? Schau mal im Downloadbereich nach, da gibts von fabian Systheo (viewtopic.php?f=84&t=6145&view=unread#unread) und Dyn (viewtopic.php?f=74&t=6163). Energietechnik gibts ein Skript vom Prof, findest du auch im Downloadbereich. Ansonsten werden sicherlich zu Beginn des Semesters benötigte Passwörter auftauchen, womit du dann die Skripte runterladen kannst.

Für Dyn gab es mindestens einen Thread zu Büchern, einfach mal danach suchen...

Warum machst du als Techmath eigentlich so viel? Ein Kumpel von mir hat auch Techmath gemacht und den hab ich eigentlich nur in ET und Systheo gesehn, sonst eigentlich nicht...

Steingrim
Beiträge: 19
Registriert: 20.07.2008 18:00

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Steingrim » 10.09.2008 21:49

Danke schonmal, werd ich wohl hoffen müssen, dass ich sinnvolle Praktikumstermine bekomme, und sonst hin und hertauschen bis zum Umfallen.
MrGroover hat geschrieben:Warum machst du als Techmath eigentlich so viel? Ein Kumpel von mir hat auch Techmath gemacht und den hab ich eigentlich nur in ET und Systheo gesehn, sonst eigentlich nicht...
Als reiner Techmath hätte ich ET ja auch nur als Nebenfach, aber ich mach das ganze ja parallel, soll heißen ich bin in beiden Studiengängen (ET & Techmath) immatrikuliert.

hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von hypocrisy » 11.09.2008 00:52

Freizeit?

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Hans Oberlander » 11.09.2008 08:06

Lass ihn doch warum nicht :D

Bob
Beiträge: 23
Registriert: 25.02.2008 12:02
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Bob » 11.09.2008 13:15

na ja erinnert mich eigentlich nur an den Bimbo der aus heiterem Himmel letztes Sem im 4. aufgetaucht ist, immer in der ersten Reihe saß, ständig paranoid durch die Gegend lief, seine Handcreme in Mülleimern sucht(?) und die Vorlesung durch dumme Fragen gestört hat die er nicht gestellt hätte wenn er die Vorl im 3. besucht hätte ...
edit sry: meinte nat 4. Sem :)

der war doch aus dem 2. Sem oder? na ja whatever, so endet man wahrscheinlich wenn man sich zu viel studiert ...

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von MrGroover » 11.09.2008 16:50

Wart ma ab, bis im Hauptstudium die WIngs mit drin sitzen, die die Grundlagen nicht kennen (Telekommunikation war da stellenweise sehr lustig)... Und solche Leute sind es nachher, die Entscheidungsgewalt bekommen...

Annalein
Beiträge: 253
Registriert: 14.05.2008 11:19

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Annalein » 14.09.2008 19:28

öööhm..eine frage: weiter oben steht dass einschreiben für et praktikum schon war..wann war das denn?
Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

Benutzeravatar
sponge
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2008 14:32
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von sponge » 14.09.2008 20:56

Laut der Seite vom Herrn Mögel (siehe http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fak ... praktikum1) findet das Einschreiben für's Praktikum erst am Anfang des Semesters statt. Hab auch von niemanden aus dem zweiten Semester 2008 gehört, dass das früher wäre!
Zuletzt geändert von sponge am 15.09.2008 16:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Hans Oberlander » 14.09.2008 21:25

Ach ja stimmt, das ist erst Anfang des Semesters. Ich war noch bei ET 2 - Praktikum da werden die Gruppen aus ET 1 - Praktikum gleich übernommen :D

Benutzeravatar
para
Beiträge: 277
Registriert: 01.01.2007 15:43
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von para » 15.09.2008 09:59

Ich hätte auch nochmal eine Frage:

Der Stundenplan fürs dritte Semester sieht ja mörderisch aus.
Sind diese ganzen Praktikumstermine nach dem Motto "Wer fertig ist kann gehen" oder muss man die volle
Zeit da sein? Wenn ja, dann wären ja 4 Tage in der Woche bis 20 Uhr voll. Wo soll man denn dann noch den restlichen Kram erledigen?

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Hans Oberlander » 15.09.2008 10:21

Die Praktika sind ja nicht jede Woche, es sind einfach nur die Zeiten, denn MRT zB hast du ja nur 3 mal. Also hast du die anderen Termine frei ;)

Annalein
Beiträge: 253
Registriert: 14.05.2008 11:19

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Annalein » 15.09.2008 11:11

hmm, alles klar, danke für die antwort..ich ab schon angefangen panik zu schieben^^
aber ich hätt noch ne frage..wie ist denn das mit diesem prjekt ..muss man da jedes mal hin? oder auch nur 3 mal?
Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Hans Oberlander » 15.09.2008 11:23

Das Projekt Elektronik Technologie hat 5 Termine + Verteidigung
MRT 1 hat 3 Termine
Physik hat 7 Termine für ET und glaube 4 für MT
ET hat 4 Termine

Svenner
Beiträge: 49
Registriert: 15.05.2008 11:00
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Svenner » 15.09.2008 11:34

4 Versuche in ET - gut zu wissen, ansonsten hab ich also Freitags frei :D

Weiß jemand, ob man als ISTler das Praktikum auch mit jemandem aus ET zusammen machen kann??
Oder sind die Einschreibungen getrennt? ...das wär doof

Tank
Beiträge: 238
Registriert: 24.10.2006 18:48
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Tank » 15.09.2008 11:39

wird wahrscheinlich wieder versucht getrennt zu halten

zu Projekt ET:
teilt euch in die arbeit rein, die leute die nicht direkt verantwortung dafür tragen sind nicht verpflichtet zu kommen

trotzdem interessant, besonders leiterplatten herstellung und montage, qualitätssimulation dagegen weniger

Annalein
Beiträge: 253
Registriert: 14.05.2008 11:19

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Annalein » 15.09.2008 11:43

wird wahrscheinlich wieder versucht getrennt zu halten
aber generell nicht verboten ,oder?
Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

Tank
Beiträge: 238
Registriert: 24.10.2006 18:48
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Tank » 15.09.2008 19:28

ich meine damit, dass es keine allgemeinen listen sein werden, sondern listen für MT,ET,IST(wenn ich mich da richtig erinnere :geek: )
chance besteht vielleicht, bei der organisation(frau achilles?) dies abzuklären

Annalein
Beiträge: 253
Registriert: 14.05.2008 11:19

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Annalein » 15.09.2008 19:33

achso, alles klar. danke für die antwort:)
Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Hans Oberlander » 15.09.2008 20:54

Tank hat geschrieben:wird wahrscheinlich wieder versucht getrennt zu halten

zu Projekt ET:
teilt euch in die arbeit rein, die leute die nicht direkt verantwortung dafür tragen sind nicht verpflichtet zu kommen

trotzdem interessant, besonders leiterplatten herstellung und montage, qualitätssimulation dagegen weniger
Ich hab den Beleg + Vortrag alleine gemacht und war überall da und es hat sich sehr gelohnt :), die 1.0 bekommt man dann locker .)

aizzz
Beiträge: 140
Registriert: 02.10.2007 12:36
Matrikel: 2012

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von aizzz » 06.10.2008 12:57

Hey Leute.
Ich hätte auch mal ne Frage. Ich bin in der ersten Woche an dem Freitag nicht da, aber da ist die Übung Dynamische Netzwerke. Da findet ja die Belehrung und die Einschreibung zum ET1 Praktikum statt. Ist es schlimm wenn man da fehlt oder muss man da da sein?
Wäre echt nett wenn mir mal schnell jemand antworten würde.
Gruß

sebsis
Beiträge: 201
Registriert: 15.10.2006 22:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von sebsis » 06.10.2008 13:39

schreib am besten mal dem dr.mögel ne mail ob es noch einen ausweichtermin gibt. weil ohne belehrung bist du glaube ich nicht zum praktikum zugelassen.

Darnok
Beiträge: 116
Registriert: 12.01.2008 18:15
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Darnok » 10.10.2008 21:30

Hans Oberlander hat geschrieben:
Tank hat geschrieben:wird wahrscheinlich wieder versucht getrennt zu halten

zu Projekt ET:
teilt euch in die arbeit rein, die leute die nicht direkt verantwortung dafür tragen sind nicht verpflichtet zu kommen

trotzdem interessant, besonders leiterplatten herstellung und montage, qualitätssimulation dagegen weniger
Ich hab den Beleg + Vortrag alleine gemacht und war überall da und es hat sich sehr gelohnt :), die 1.0 bekommt man dann locker .)
wie kann man sich das vorstellen? - hab gelesen, dass in 6er gruppen gearbeitet wird - gilt das nicht überall?

darnok

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Beitrag von Hans Oberlander » 10.10.2008 22:49

Klar wird in 6er Gruppen gearbeitet. Nur wenn die anderen nicht den Anforderungen entsprechen und auch sonst kein Interesse haben tja was solls. Ich hätte das Projekt auch alleine machen können und so hab ich halt 5 mit durchgezogen. Aber ich habs gerne gemacht. Achso beim Vortrag haben natürlich die anderen auch was gesagt (ich hatte ihn halt alleine erstellt), aber Herr Zerna und Herr Oppermann haben schon gesehen das viel Mühe dahintersteckt und trotz der schwachen Einzelleistungen im Vortrag und bei der Fragerunde der anderen wenigstens meine Note nicht versaut :D

Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“