Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Antworten
Benutzeravatar
sponge
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2008 14:32
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012

Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Beitrag von sponge » 26.09.2008 00:48

Ich wollte mal die Leute fragen, die schon ihr 3. Semester hinter sich haben, wie das mit der Planung von den Praktikas ist.
Da ich in diesem Semester einen Sprachkurs belegen will und das Einschreiben bereits in den ersten Tagen vom September stattfindet, wird das ein bischen schwierig Überschneidungen mit den Zeiten für die Praktikas zu vermeiden! Da fallen einmal Termine für das ET1-Praktikum und die Übung für Proj.El.Technol. oder zwei Mikrore.techn-Praktikas rein. Nun weiß ich nicht, wie flexibel die Vergabe für die Prakikumstermine für ET1 und Mikrorechentechnik sind und wieviel von diesen ganzen Übungen für Proj.El.Technol. pro Wiche eigentlich stattfinden.
Wie flexibel ist dieses ganze system eigendlich und kann man auch an einem Termin vom ET1-Praktikum für MT als ETler teilnehmen?
In einer Variante würden zwei von den drei Terminen für das Mikrorechentechnik-Praktikum pro Woche wegfallen und in einer anderen wäre das ET1-Praktikum und eine Übung für Proj.El.Technol. betroffen.

cu sponge

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Beitrag von Hans Oberlander » 26.09.2008 00:57

Dann sind beide Varianten schlecht. Die Sprachkurse kommen nach dem Rest. Die können im Sprachkurs auch mal verzichten auf dich ;)

Also ET Praktika sind festgeschrieben, 4 an der Zahl, und du schreibst dich in eine Gruppe ein, und die Gruppen werden nachher ohne deine Entscheidung auf Zeiten gelegt.
Bei MRT, 3 an der Zahl, schreibst du dich in eine Gruppe ein und kannst dir deine Termine festlegen in Abstimmung mit den anderen.
bei PET, 5 an der Zahl, schreibst du dich in eine Gruppe ein und kannst dir deine Termine festlegen in Abstimmung mit den anderen.

Wenn du mit den Praktikumsorganisatoren redest kannst du da vllt. was drehen ;)

Benutzeravatar
rumsbums
Beiträge: 139
Registriert: 08.05.2008 18:29
Name: Ursula
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Beitrag von rumsbums » 26.09.2008 01:13

Geil, oder? Nachts um 1:48 eine Frage stellen und 9 Minuten später gibt's die Antwort drauf - das ist nA vom Feinsten! :D

Benutzeravatar
DasMuh
Beiträge: 284
Registriert: 12.05.2008 17:01
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Beitrag von DasMuh » 26.09.2008 06:48

öhm, nebenher mal ne kleine frage, für die ich kein eigenes thema öffnen wollte:

wann beginnen denn die lehrveranstaltungen in diesem semester? mit dem 6.10.? bin nur verwirrt weil der aktuelle studienjahresablaufplan noch nich im netz steht ;-)

meddle
Beiträge: 487
Registriert: 18.10.2004 17:46
Contact:

Studienjahresablauf

Beitrag von meddle » 26.09.2008 07:45

Der steht immer online...
und zwar bis zwei Jahre im Voraus..

http://tu-dresden.de/studium/organisati ... hresablauf

Benutzeravatar
DasMuh
Beiträge: 284
Registriert: 12.05.2008 17:01
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Beitrag von DasMuh » 26.09.2008 10:23

oh, danke da war ich wohl zu blöd das zu finden ;-)

na geil, eine woche mehr ferien als erwartet :D

Benutzeravatar
sponge
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2008 14:32
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Beitrag von sponge » 26.09.2008 12:54

Verdammt!
Naja, soll ja Leute geben, die müssen ihren gesamten Stundenplan selber machen :-)

Aber noch eine Frage nebenbei:
Wie ist das mit den Übungen für Proj.El.Technol.? Finden die echt bei jedem Termin in de Woche statt oder gibts da auch ne begrenzte Anzahl an Veranstaltungen wie beim ET1-Praktikum, die dann je nachdem auf die möglichen Termine verteilt werden? Spich, die 6 Doppelstunden Übung für Proj.El.Technol. pro Woche, sind das alles echte Veranstaltungen oder nur mögliche Termine, von denen man einen wahrnehmen kann und der Rest fällt weg? mich wundert es halt nur, weil das als Übung und nicht als Praktikum im Studenplan steht!

hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Beitrag von hypocrisy » 26.09.2008 13:31

Es wäre wohl ne Möglichkeit,den Sprachkurs in die Zeiten von MRT zu legen,da ihr dort freie Hand bei der Terminwahl habt(also könnt für jeden Versuch zwischen den 3 Tagen wählen).Bei den andren Praktika wär das net machbar.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Beitrag von Hans Oberlander » 26.09.2008 13:32

Fünf Comrade, PET hat FÜNF Termine ;)

Sprich ist es wie bei MRT oder ET1, die Zeiten sind nur immer der Zeitraum in dem es stattfindet. Und ganz zum Schluss hast du noch eine Verteidigung von dem Projekt, da musst du dann mit den Lehrkörpern nen Termin ausmachen.

Und für PET hat man glaube ich 2 oder 3 Vorlesungen die über ganz paar Stunden gehen am Anfang des Semesters und dann nie wieder.

Benutzeravatar
sponge
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2008 14:32
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Beitrag von sponge » 01.10.2008 16:05

So, danke erstmal für die hilfe. Ich denke mal, das wird klappen.
Doch noch eine Frage zu PET:
Die Vorlesungen, die am Anfang stattfinden, werden die in der ersten Woche gehalten in den drei Übungsterminen? Und überhaupt, wann kriegen wir da eigendlich Informationen zu, wo die stattfinden? Im Plan steht nur immer "vereinnbarter Ort"!
Jemand meinte, es gibt eine Mitschrift dazu. Ist die hier bei Netaction zu finden? Ich hab schon gesucht, leider erfolglos.
Und zum ET-Praktikum:
Die Zeiten, in denen man das Praktikum so ohne Benotung üben kann, sind die auch an anderen Terminen als jene, die laut Stundenplan vorgesehen sind?

... OK, waren doch paar mehr Fragen :-)

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Beitrag von Hans Oberlander » 01.10.2008 17:40

Also bei PET gibt es noch eine Ankündigung. Bei uns waren die Vorlesungen ab 16:10 und gingen je 2 Doppelstunden am Montag und Dienstag. Wo die Ankündigung steht weiß ich nicht, jedenfalls findet man hier Material (auch die "Mitschrift" als Skript): http://www.avt.et.tu-dresden.de/ausbild ... chnologie/

Nein, die Zeiten, die im Stundenplan als Zeiten stehen sind grundsätzlich voll und mit Note (wenn auch für andere als dich). Man geht einfach (so wie man es jederzeit auch z. B. jetzt schon machen kann) zu einem der Zuständigen wie Dr. Mögel (TOE, Haupttür rein, dann links hinter und wie der Gang anfängt gleich die erste Tür rechts, also das Zimmer was sozusagen hinter dem Treppenhaus) oder Dr. Müller (ganz oben, nach der Treppe den langen Gang auf der rechten Seite) oder auch Herr Tyschinsky (oder wie er geschrieben wird :D, ein oder zwei Zimmer hinter Dr. Müller) oder Frau Laudel oder Frau Achilles (weiß ich nicht wo die ihr Zimmer haben :D) oder einfach einem der die Schlüssel zu den Praktikumsräumen (sind viele, vor allem im obersten Geschoss) hat, und lässt sich aufschliessen und wenn man geht lässt man wieder zuschließen

Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“