prüfungsscheine

Antworten
-jume-
Beiträge: 24
Registriert: 23.07.2008 16:55

prüfungsscheine

Beitrag von -jume- » 30.12.2008 13:06

tag
wir werden doch zu allen prüfungen und seminaren und dergleichen automatisch angemeldet. müssen wir da trotzdem uns die scheine für bestandene prüfungen abholen um die fürs vordiplom vorzeigen zu können oder wird das auch alles automatisch gemacht?
weil ich das jetzt von anderen studiengängen mitgekriegt hab, die die immer abholen müssen.
mfg jume

sebsis
Beiträge: 201
Registriert: 15.10.2006 22:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: prüfungsscheine

Beitrag von sebsis » 30.12.2008 13:40

bis auf englisch und studium generale läuft das alles automatisch ab. deine englisch und generalescheine musst du bei gelegenheit einfach mal im p-amt vorzeigen, dass die netten damen das ergebnis ins hisqis schreiben können.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2571
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: prüfungsscheine

Beitrag von Hans Oberlander » 30.12.2008 13:51

Und selbst die Scheine gehen nicht verloren, sondern kann man jederzeit spätestens im nächsten Semester bei der Tudias auf der Chemnitzer Straße 46 b (an der Post links vorbei hinten rechts in die Ecke rein) abholen, auch die aus 2 Semester zuvor

sebsis
Beiträge: 201
Registriert: 15.10.2006 22:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: prüfungsscheine

Beitrag von sebsis » 30.12.2008 19:45

@hans: bist du sicher das die scheine dort liegen? ich war nämlich dort weil mir noch nen schein aus dem 3.semester fehlt. die gute frau da meinte ich sollte mich an die frau paulitz wenden. die hätten da keinen schein von mir. und die frau töpfer meinte das der schein doch bei tudias liegen müsste. ich bin leicht verwirrt :?

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2571
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: prüfungsscheine

Beitrag von Hans Oberlander » 30.12.2008 21:35

Also die erste Anlaufstelle für die Englisch (andere Sprachen mach ich nicht) ist erstmal die Frau Paulitz (das ist vor allem am Ende des Semesters für den der Schein ist). Und die muss den Schein nach mir unbekannter Zeit an das TUDIAS dort auf der Chemnitzer übermitteln (die tun das dort in ne Akte, welche nach Jahr und Kurs aufgeteilt ist). Von daher sollte man dann spätestens nach den Semesterferien das dort vorfinden. Das gilt dann vor allem für die höheren Kurse (APE/ABE). Und wenn alles nichts hilft und keiner den Schein hat, dann stellt die liebe Frau beim TUDIAS auch ruck zuck nen neuen Schein aus. Für Zertifikate sollte das gleiche gelten.

Also kurzum, spätestens Anfang des nächsten Semesters sollte alles bei TUDIAS abholbar sein

Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“