Weite der Raumladungszone im thermodynamischen Gleichgewicht

Antworten
Huskypaw
Beiträge: 70
Registriert: 13.05.2008 07:50

Weite der Raumladungszone im thermodynamischen Gleichgewicht

Beitrag von Huskypaw » 06.02.2009 20:26

N_A = 8\cdot 10^{16}cm^{-3}\\ N_D = 8 \cdot 10^{19}cm^{-3}\\ T=300K\\ \epsilon_{r_{Si}} = 12\\ \epsilon_{r_{Ge}}= 16\\ \epsilon_{r_{GaAs}} = 13

Berechnen Sie die Weite der Raumladungszone!

Ich habe für Si 125nm, Ge 113nm und GaAs 158nm - kann das jemand bestätigen?

Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“