Wie benutzt man die Programme fürs Assambler-Praktikum???

Antworten
Path-Pete
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2009 19:13

Wie benutzt man die Programme fürs Assambler-Praktikum???

Beitrag von Path-Pete » 25.11.2009 09:04

Hi Leute,
kann mir vlt jemand sagen was der trick bei den Programmen ist, die wir für das Assembler-Praktikum bekommen haben. Ich bekomme es einfach nicht hin das man mit denen irgendwas anfangen kann. wenn man die startet blinkt kurz das schwarze fenster auf und zack ist es auch schon wieder weg... und die programme braucht man ja um den mit eclipse geschrieben code zu assemblieren usw. oder hab ich da irgendwo was falsch verstanden?
für jeden guten tip schonmal thx
mfg

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 191
Registriert: 18.10.2008 12:21
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Wie benutzt man die Programme fürs Assambler-Praktikum???

Beitrag von dave » 25.11.2009 10:29

Um welches Programm gehts denn genau?

Benutzeravatar
Locutus
Beiträge: 604
Registriert: 30.10.2008 23:04
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Wie benutzt man die Programme fürs Assambler-Praktikum???

Beitrag von Locutus » 25.11.2009 11:37

ist das zufälligerweise nen eingabeaufforderungsfenster, was aufblinkt bei besagtem programm?

versuch doch einfach mal start -> ausführen -> cmd eingeben und enter.
dort dann mit den kompletten pfad zur datei inkl. dateinamen (+.exe-endung') angeben und du solltest etwas mehr von dem programm zu sehen bekommen - zumindest wird sich das fenster danach nicht schliessen und du wirst die fehlermeldung lesen können. ;)

drjones192
Beiträge: 109
Registriert: 03.06.2008 19:22

MEINE ERFAHRUNG MRT

Beitrag von drjones192 » 25.11.2009 16:10

Meine Erfahrung war folgende: Diese MRT-Live-CD Umgebung mit Virtualbox ist doof. Es funktioniert so einiges, aber an den entscheidenden Stellen funktionierts eben nicht.
Wir haben das Praktikum MRT1 und 2 komplett ohne MRT-Virtualbox geschafft. Für die DOS-basierten Aufgaben nutzen wir Dosbox (frag mal Google), für alles mit C/C++ Microsofts Visual Studio (gibts unter für ETler http://msdn40.e-academy.com/elms/Storef ... tdfe_fetitumsonst).

trm
Beiträge: 151
Registriert: 19.10.2008 09:55
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012

Re: Wie benutzt man die Programme fürs Assambler-Praktikum???

Beitrag von trm » 25.11.2009 18:33

Also(unter einen guten Mehrbenutzersystem):

Als Editor nehm ich gedit speicher das dann als datei.asm in den Ordner von ~/.dosemu/
so dann ruft man dosemu auf und wechselt zum obigen ornder mittels cd
dann einfach make datei und fertig

Path-Pete
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2009 19:13

Re: Wie benutzt man die Programme fürs Assambler-Praktikum???

Beitrag von Path-Pete » 25.11.2009 19:14

danke für die guten tips habs jetzt gebacken bekommen das es soweit funktioniert wie soll.
hatte die befehle alle nur irgendwie komisch eingegeben und einfach zuviele erwartungen an das ganze praktikum =(

Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“