[MA] 3d Gebilde - Programm

Antworten
eleto
Beiträge: 378
Registriert: 10.09.2008 19:41
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

[MA] 3d Gebilde - Programm

Beitrag von eleto »

Hallo Leute,
hat von euch jemand ein Tipp, welches Programm ich nehmen könnte um mir 3d Mathe Gebilde anschauen zu können?

Also am besten man kann dann die Funktion einfach eingeben (auch mit <,>, ...) und dann wird das Ergebnis angezeigt.

Schon mal danke!
104% der BILD-Leser wollen dass zu Guttenberg weiter als Arzt praktizieren darf.
Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: [MA] 3d Gebilde - Programm

Beitrag von Morpheus »

hilft das erstmal weiter:

Java-Plotter

oder aber:

Shareware

weiß ja nicht, ob nur zu deiner vorstellung oder doch schon für präsentation oder arbeit...

ansonsten würde mir noch einfallen: origin, smartdraw
The honor is still mine.
eleto
Beiträge: 378
Registriert: 10.09.2008 19:41
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: [MA] 3d Gebilde - Programm

Beitrag von eleto »

Danke! Also es dient erst einmal dazu um es mir in Zweifelsfällen vor die Augen zu führen .... .

Grüße
104% der BILD-Leser wollen dass zu Guttenberg weiter als Arzt praktizieren darf.
Benutzeravatar
rayman
Beiträge: 76
Registriert: 16.01.2006 20:06
Name: Robert Rasche
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: [MA] 3d Gebilde - Programm

Beitrag von rayman »

wolfram http://www.wolframalpha.com/
z.B: cos(x²+y²)

Code: Alles auswählen

http://www.wolframalpha.com/input/?i=plot+cos%28+x^2+%2By^2%29%2C+x%3D-4..4%2C+y%3D-4..4
Es spielt keine Rolle, ob etwas egal, belanglos oder unerheblich ist.
Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“