[Notenumfrage] Mathe 3

Antworten

Eure Mathenote?

1,0
4
5%
1,3
3
3%
1,7
2
2%
2,0
5
6%
2,3
4
5%
2,7
6
7%
3,0
8
9%
3,3
8
9%
3,7
5
6%
4,0
16
19%
5,0
13
15%
nicht teilgenommen
12
14%
 
Abstimmungen insgesamt: 86

Benutzeravatar
FSW
Beiträge: 297
Registriert: 14.10.2008 09:14
Name: Frank
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

[Notenumfrage] Mathe 3

Beitrag von FSW » 19.03.2010 17:24

ma wieder eine der schwersten Prüfungen, ma schaun was der Durchschnitt am Ende is
Das Gute an den schlechten Dingen ist, das auch sie ein Ende haben.

Benutzeravatar
Rana Sapiens
Beiträge: 39
Registriert: 18.11.2008 13:56
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Mathe [ET] is raus

Beitrag von Rana Sapiens » 21.03.2010 14:45

Ich fand die nicht mal wirklich so schlimm. Die Zeit war halt sehr knapp bemessen, aber ansonsten war eigentlich alles gut lösbar.
"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" - Berthold Brecht
http://www.dresden-nazifrei.com

zippi
Beiträge: 50
Registriert: 11.11.2008 19:02
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008

Re: Mathe [ET] is raus

Beitrag von zippi » 22.03.2010 13:25

nun ja, eigentlich brauchte man sich nur an diese übersichten der frau dr. noack halten. die aufgaben einfach genau nach diesem schema abarbeiten und fertig. da brauchte man eigentlich nich ma zu überlegen....

Benutzeravatar
Mic..
Beiträge: 72
Registriert: 18.10.2008 13:03
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: dorhemm

Re: Mathe [ET] is raus

Beitrag von Mic.. » 23.03.2010 16:59

zippi hat geschrieben:nun ja, eigentlich brauchte man sich nur an diese übersichten der frau dr. noack halten. die aufgaben einfach genau nach diesem schema abarbeiten und fertig. da brauchte man eigentlich nich ma zu überlegen....
Ja, die Aufgaben waren im Schlaf zu lösen......not -.-

zippi
Beiträge: 50
Registriert: 11.11.2008 19:02
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008

Re: [Notenumfrage] Mathe 3

Beitrag von zippi » 31.03.2010 12:17

Mic.. hat geschrieben:Ja, die Aufgaben waren im Schlaf zu lösen......not -.-
Na so meine ich das doch gar ne....
ich wollte nur sagen, dass durch die übersichten der fr. noack eigentlich ein "fahrplan" zur abarbeitung der aufgaben gegeben war und man sich darüber weniger gedanken machen musste.
rechnen muss man natürlich schon noch selber....

Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“