EBE 2. und 3. Übung

Antworten
berat01
Beiträge: 42
Registriert: 14.06.2008 15:06

EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von berat01 »

Hey könnt ihr auf der EBE Seite 2. und 3. übungen runterladen??? Da gibt es ein Link aber nur 1., 4., 5., und 6. Übungen da :?
Mercedes
Beiträge: 106
Registriert: 05.11.2009 10:32

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von Mercedes »

Die restlichen Übungen stehen im Skript am Ende des Kapitels.
urbanchaos
Beiträge: 10
Registriert: 28.10.2009 18:27

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von urbanchaos »

ich glaub du bist über IST auf die seite gegangen... wenn du über ET drauf gehst, dann stehen bei mir alle 6 übungen drin..

hab nochmal nen anderes anliegen:
konnte diesen mittwoch krankheitsbedingt leider nicht zur übung. könnte mir mal jemand die lösungen hochladen?? wäre echt nett^^
Benutzeravatar
M_A_D
Beiträge: 196
Registriert: 13.10.2009 12:57
Name: Mähäääd!
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2009
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von M_A_D »

bei der Übung ist das immer sehr problematisch das überhaupt korrekt mitzuschreiben =/
vielleicht kann einer, der in der ersten Reihe sitzt, dass mal übernehmen ;)

ansonsten kann ich ja meine fragwürdigen Mitschriften mal einscannen...
Wer von euch Hässlichen meint ich sei oberflächlich?
urbanchaos
Beiträge: 10
Registriert: 28.10.2009 18:27

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von urbanchaos »

anscheinend findet sich niemand anderes^^
wäre toll wenn du das machen könntest.
berat01
Beiträge: 42
Registriert: 14.06.2008 15:06

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von berat01 »

ja ich hab den Link für IST benutzt.

Meine lösungen kann ich auch hochladen.
rocky
Beiträge: 50
Registriert: 20.07.2010 11:43
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2008

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von rocky »

Wäre genial wenn ihr die Lösungen hochladen könntet :mrgreen:
urbanchaos
Beiträge: 10
Registriert: 28.10.2009 18:27

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von urbanchaos »

da schließe ich mich an^^
würde am we gerne versuchen die aufgaben nachzuarbeiten xD
Benutzeravatar
M_A_D
Beiträge: 196
Registriert: 13.10.2009 12:57
Name: Mähäääd!
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2009
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von M_A_D »

hmmm... habt es ja nicht anders gewollt^^

bei der 1.Übung das mit Bleistift einfach nicht beachten
bei der 2.Übung gehts am linken Rand nach oben weiter^^(wollte kein neues Blatt anfangen)

allg.: 50% auf Richtigkeit... bei den Indizes 20% ^^
Leserlichtkeit proportional zur Tafelentfernung und Laune
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer von euch Hässlichen meint ich sei oberflächlich?
michl
Beiträge: 53
Registriert: 04.11.2009 17:19
Matrikel: 2009

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von michl »

Hallo,

ich werde meine Mitschriften auch mal hochladen...demnächst.
Ich denke es ist dann sinnvoll mit den Mitschriften anderer zu vergleichen. Dann kann man ja vll. Indizes o.ä. berichtigen.
„Man geht nicht nach dem Klettern zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Kletterns.“
– Wolfgang Güllich
urbanchaos
Beiträge: 10
Registriert: 28.10.2009 18:27

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von urbanchaos »

ja danke dir^^ habs jetzt endlich mal geschafft das zeug durchzuarbeiten...

wäre vllt gut, wenn du auch weiter die übungen hochlädst, damit man mal vergleichen kann, ob das abgeschrieben richtig ist ^^
rocky
Beiträge: 50
Registriert: 20.07.2010 11:43
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2008

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von rocky »

Könnte einer nicht noch die 4. und 5. Übung online stellen? Da würde ich mich wahnsinnig freuen.
rocky
Beiträge: 50
Registriert: 20.07.2010 11:43
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2008

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von rocky »

Ich hab mal ne Frage hzu den oben eingescannten Lösungen. 1. Übung die 3. Aufgabe:
Mit einem Wert \tau = 1\mu s aus der Aufgabenstellung (2009) ergab sich für \Delta n = 10^{14}cm^{-3}.
In der Aufgabenstellung vom WS 10/11 ergab sich mit dem geänderten \tau = 60\mu s jedoch laut Musterlösung ebenfalls \Delta n = 10^{14}cm^{-3}.

Fehler vom Lehrstuhl oder raff ich's einfach nicht?
urbanchaos
Beiträge: 10
Registriert: 28.10.2009 18:27

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von urbanchaos »

also in meiner aufgebanestellung steht immernoch τn = τp = 1μs
rocky
Beiträge: 50
Registriert: 20.07.2010 11:43
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2008

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von rocky »

Also in dem aktuellen PDF mit den Übungsaufgaben (ET oder IST) steht \tau_n = 40 \mu s und \tau_p = \frac {\tau_n}{2}. D.h. \tau = 60 \mu s.
http://www.iee.et.tu-dresden.de/iee/eb/ ... _SS_10.pdf
urbanchaos
Beiträge: 10
Registriert: 28.10.2009 18:27

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von urbanchaos »

sehr witzig.. ich hab mir die aufgaben über weihnachten runtergeladen und da stand noch das alte drin.... echt toll, dass die das nach der eigentlichen übung noch ändern.
cOder89
Beiträge: 8
Registriert: 19.10.2009 17:36

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von cOder89 »

Ja saß da jetzt auch ewig dran. Also die Lsg in der neuen Übung ist falsch!!

Einfach G = p/t umstellen nach p und ihr habt die Lsg.
sofamensch
Beiträge: 70
Registriert: 19.10.2008 19:25

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von sofamensch »

Zu der Mitschrift:
Bei D3

Code: Alles auswählen

Ud=Ut*ln(Na*Nd/ni²)
dann kommst du auch auf die richtige Ud.

Desweiteren scheinen bei der Aufgabe das mit dem eo etwas komisch. Wenn ihr nachrechnet werdet ihr feststellen das es nur dann richtig wird, wenn ihr für eo=8.85e-14 (war in früherer Lsg mal so gegeben) einsetzt statt der Naturkonstante 8.85e-12. Skriptfehler?
haffael
Beiträge: 213
Registriert: 04.11.2009 14:41
Studienrichtung: keine Angabe
Matrikel: 2009

Re: EBE 2. und 3. Übung

Beitrag von haffael »

der Wert mit 10^-14 ist in As/Vcm statt As/Vm ;)
Kannste schon machen, ist halt scheiße.
Antworten

Zurück zu „3. Semester: Diskussionen“