Seite 1 von 1

Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 12.09.2017 17:12
von Hans Oberlander
Hallo liebe Forumsnutzer,

da ich als mittlerweile alleiniger Admin und Moderator das Forum in letzter Zeit leider etwas vernachlässigt habe und gerade am Aufräumen (ja auch der Nutzer Starhowl) bin, bitte ich zuerst um Entschuldigung für die Vernachlässigung.

Ich möchte jedoch die Gelegenheit nutzen, um Anregungen und Kritik zum Forum zu sammeln. Also immer her damit :D

Und ich danke an dieser Stelle noch einmal den Nutzern, die in Zeiten von Facebook und Dropbox hier fleißig mitwirken!

Vielen Dank.

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 13.09.2017 15:15
von Rums
War der "Starhowl" eigentlich ein Bot? Oder gibts wirklich so jemanden, den ganzen Tag (!!!) komische Posts hinterlässt!?

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 13.09.2017 19:28
von Hans Oberlander
Ich gehe mal davon aus, dass dies ein alter ehemaliger Student war. Er erwähnte in einem Thema Dr. Köcher, den ab Jahrgang 2009 oder so jedoch keiner mehr kennen kann.

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 14.09.2017 22:25
von NordMannTanne
Stehen die Jobchancen mittlerweile so schlecht, dass man so viel Zeit hat, um dauerhaft Grütze zu schreiben?

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 18.09.2017 16:25
von Rums
NordMannTanne hat geschrieben:Stehen die Jobchancen mittlerweile so schlecht, dass man so viel Zeit hat, um dauerhaft Grütze zu schreiben?
Meiner subjektiven Erfahrung nach sind die Jobchancen derzeit hervorragend. Also in der Zeit hätte er auch eine Bewerbung schreiben und dann den Job annehmen können.

Wenn man bei google "Starhowl" + "Elektrotechnik" eingibt, findet man das Telekom Forum, wo ein "Starhowl" meint, dass er beim O2-Support ist und "Elektrotechnik" studiert hat.
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Tele ... -p/1015389
Ansonsten habe ich Elektrotechnik studiert und arbeite beim technischen Support von O2; ich habe bestimmt schon *tausende* Profile mit diversen SNRs und Daempfungen gesehen plus deren Messung durchgefuehrt und dass bei meiner Leitung lediglich mit technischen Tricks nur 13.8dB ankommen hoert einfach nicht auf zu fuchsen; ich weiss es geht garantiert wesentlich besser - sehe ich ja an unseren Kunden; ich habe nur einfach scheinbar nicht Entertain gebucht?
Vielleicht hat er das Studium nicht beendet? Oder arbeiten Ingenieure im Support und messen "tausende" Anschlüsse?

Und damit es nicht ganz offtopic wird: Wie wäre es mit Facebook-Login? Gibts sowas für das phpBB?
Das zum Beispiel: https://docs.oneall.com/plugins/guide/s ... phpbb/3.1/
Da kann man sich dann mit sämtlichen sozialen Netzwerken einloggen. Facebook, Google, Twitter, ect ... Anscheinend sogar mit dem Paypal-Account. :lol:

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 18.09.2017 17:39
von Hans Oberlander
Da müsste ich das Board erstmal auf > 3.1 updaten ;)

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 22.09.2017 17:10
von HiggsBoson
Rums hat geschrieben:Wie wäre es mit Facebook-Login? Gibts sowas für das phpBB?
Großer Gott, bloß nicht! Facepalm braucht doch kein Mensch! Reicht es etwa nicht, dass bereits etliche Webseiten im Netz diesen elenden Like-Button eingebunden haben und der Dreckskonzern aus Übersee schon Daten ohne Ende über jeden - auch Nichtmitglieder - sammelt?

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 14.03.2018 20:46
von netAction
Ich habe schon lange PHPBB 3.2 installiert. Und wie geht das jetzt mit Facebook?

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 15.03.2018 06:58
von Rums
Es gibt da so ein Social-Media-Login. Da können sich dann die Leute direkt mit den Accountdaten ihrer Plattform einloggen.

https://docs.oneall.com/plugins/guide/s ... phpbb/3.1/

Derzeit werden 30 Arten von Accounts akzeptiert. Sogar Steam, Amazon und Paypal. :shock:

"Supported Social Networks:

Amazon
Blogger
Disqus
Facebook
Foursquare
Github.com
Google
Instagram
LinkedIn'
LiveJournal
Mail.ru
Odnoklassniki
OpenID
PayPal
Reddit
Skyrock.com
StackExchange
Steam
Twitch.tv
Twitter
Vimeo
VKontakte
Windows Live
WordPress.com
Yahoo
YouTube"
https://www.phpbb.com/community/viewtopic.php?t=2438026

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 15.03.2018 21:27
von Hans Oberlander
1a4.jpg

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 16.03.2018 08:07
von netAction
Was spricht denn gegen Single Sign-on außer der Erotik von Totschlagargumenten?

Ich würde es nur blöd finden, wenn es Updates verzögert oder mit Themes nicht zusammenarbeitet.

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 16.03.2018 15:41
von Rums
Na mir persönlich ist es eigentlich auch egal. Und mal bei netaction registrieren ist ja auch nicht sonderlich schwer. Hat das Forum eigentlich wieder mehr Zulauf bekommen in letzter Zeit?

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 16.03.2018 16:05
von netAction
Mir kommt es vor, als wären die Besuche recht konstant. Zur Prüfungszeit kommen halt mehr. Ich gucke mir aber keine Statistiken an.

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 15.05.2018 16:46
von bennijamin
Hallo Hans,
wer auch immer du bist ;)
Danke für die Plattform erstmal und dass du die aufrecht erhältst und immer noch Zeit reinsteckst, obwohl du höchstwahrscheinlich kein Student mehr bist.
Ich bin mit dem Forum komplett zufrieden. Das einzige was wünschenswert wäre, wäre eine aktivere Community, die aktuelle Sachen hochladen, woran du ja aber nichts machen kannst.
Von daher, nochmal vielen Dank.:)

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 05.06.2018 11:32
von lutzeslife
Für die ISTler wäre neben Technische Grundlagen der Informatik auch ein Thread für das Hardwarepraktikum gut.

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 04.08.2018 15:20
von bennijamin
lutzeslife hat geschrieben:
05.06.2018 11:32
Für die ISTler wäre neben Technische Grundlagen der Informatik auch ein Thread für das Hardwarepraktikum gut.
Einen neuen Thread kannst du eigentlich auch selber erstellen.

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 08.08.2018 23:28
von Hans Oberlander
bennijamin hat geschrieben:
15.05.2018 16:46
Hallo Hans,
wer auch immer du bist ;)
Danke für die Plattform erstmal und dass du die aufrecht erhältst und immer noch Zeit reinsteckst, obwohl du höchstwahrscheinlich kein Student mehr bist.
Ich bin mit dem Forum komplett zufrieden. Das einzige was wünschenswert wäre, wäre eine aktivere Community, die aktuelle Sachen hochladen, woran du ja aber nichts machen kannst.
Von daher, nochmal vielen Dank.:)
Danke für dein Lob! Ja, die Studentenzeiten sind lange vorbei. Meine Hauptaufgabe ist es hier für Ordnung zu sorgen und nach dem Rechten zu sehen.

Foren sind halt heute nicht mehr so das Ding der heutigen Jugend:
https://www.youtube.com/watch?v=HMqZ2PPOLik

Facebook-Gruppen und Dropbox-/Googledrive-Ordner sind noch aktuell? Oder macht man das heute über Snapchat, Instagram und Co.? :D

Re: Anregungen/Kritik zum Forum

Verfasst: 09.08.2018 09:21
von bennijamin
Ich würde sagen WhatsApp/Telegram-Gruppe und irgendeinen Cloudspeicher, sei es Google Drive, Dropbox, OneDrive oder MEGA, sind immer noch bevorzugte Mittel der Kommunikation bzw. Austausch von Studienzeugs. Da hat sich in den letzten 5-7 Jahren wahrscheinlich nicht so unglaublich viel geändert, bis auf die Namen und die Technologie, die dahintersteht.

Allerdings würde ich es auch ablehnen, die Möglichkeit einzubinden sich via Social-Media anzumelden. Das würde es für toxische Leute viel einfacher machen hier Unfug anzustellen. Wer die Informationen nutzen will, die es hier in dem Forum gibt, muss halt die kleine Hürde überschreiten sich anzumelden, was wirklich nicht schwierig ist.