EEÜ Bergeron

Antworten
Max T.
Beiträge: 5
Registriert: 05.06.2010 16:56

EEÜ Bergeron

Beitrag von Max T. » 13.07.2011 15:33

Hallo,

ich hätte da mal eine Frage zu der heutigen EEÜ Übung (Aufgabe 2.4.2). Wie kommt man darauf, dass die Stelle Ü4 (in der Musterlösung Ü3) auf der Geraden zwischen A0 und Ü2 (Lösung Ü1) liegt?

mfg.

Benutzeravatar
Ritchey
Beiträge: 25
Registriert: 16.10.2009 14:00
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2009
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: EEÜ Bergeron

Beitrag von Ritchey » 24.07.2011 17:47

Sers,

ich habs mir so erklärt: Punkt Ü3 bzw Ü4 liegt auf dem Schnittpunkt von der Hilfslinie von B2 (Zw2) mit der Hilfslinie von einem A-Punkt (-Zw1). Die Welle, die von A3 kommt, ist zum Zeitpunkt von Ü3 noch gar nicht an dieser Grenzfläche von Ü3. Deshalb muss es der Schnittpunkt mit der Hilfslinie der letzten A-Welle sein.

So liegt bei 2.4.3. auch Ü7 auf der Hilfslinie von A3.

Liebe Grüße
Richard

Kelso
Beiträge: 49
Registriert: 05.04.2011 08:33
Matrikel: 2010

Re: EEÜ Bergeron

Beitrag von Kelso » 25.07.2011 14:44

Wann ist eigtl die Konsultation?

Benutzeravatar
Ritchey
Beiträge: 25
Registriert: 16.10.2009 14:00
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2009
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: EEÜ Bergeron

Beitrag von Ritchey » 25.07.2011 14:50


Antworten

Zurück zu „4. Semester: Diskussionen“