Neue Stundenpläne: 3x Mathe Ü ??

Antworten
Benutzeravatar
paradoXx
Beiträge: 14
Registriert: 17.10.2010 18:27
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Neue Stundenpläne: 3x Mathe Ü ??

Beitrag von paradoXx »

Hi

Ich wollte mal den Standardthread zum Semesterbeginn eröffnen und verkünden, dass die neuen Stundenpläne online sind :D

Allerdings gehts mir um mehr, als nur "Erster" zu brüllen.

Kann mir mal jemand erklären, warum die ETler drei und die ISTler zwei mal pro Woche Matheübung haben?
In der Modulbeschreibung steht 2 SWS Übung, also irgendwas ist doch da faul...
Oder sind das Platzhalter, weil die entgültigen Termine noch nicht feststehen?
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2571
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Neue Stundenpläne: 3x Mathe Ü ??

Beitrag von Hans Oberlander »

Gibt es wie früher die verschiedenen Seminargruppen nicht mehr, so dass man sich die Termine praktisch aussuchen kann? Und ja, können durchaus Platzhalter sein.
Benutzeravatar
paradoXx
Beiträge: 14
Registriert: 17.10.2010 18:27
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Neue Stundenpläne: 3x Mathe Ü ??

Beitrag von paradoXx »

Doch, die gibt es.
Allerdings stehen (bei ET) zwei der Übungen bei allen Seminargruppen drin (gleicher Raum, gleiche Zeit). Die dritte Übung ist jeweils für die 1. bis 3. und 4. bis 6. Gruppe gleich.
Benutzeravatar
FSW
Beiträge: 297
Registriert: 14.10.2008 09:14
Name: Frank
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

Re: Neue Stundenpläne: 3x Mathe Ü ??

Beitrag von FSW »

Ich weiß war auch nichts offizielles, aber es wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur eine Übung pro Woche geben.
Das Gute an den schlechten Dingen ist, das auch sie ein Ende haben.
Benutzeravatar
ThatGuy
Beiträge: 537
Registriert: 23.02.2011 11:59
Geschlecht: männlich
Matrikel: 2010

Re: Neue Stundenpläne: 3x Mathe Ü ??

Beitrag von ThatGuy »

paradoXx hat geschrieben: [..] also irgendwas ist doch da faul...
Oder sind das Platzhalter, weil die entgültigen Termine noch nicht feststehen?
Halte ich ebenfalls für sehr wahrscheinlich. Sieht aus, als hätte da jemand den Plan vom Vorjahr oder so hergenommen und ihn halbfertig an die aktuellen Termine angepasst. Ist momentan jedenfalls noch recht unstimmig. Genauso steht dort auch was von zwei Vorlesungen Mikrorechentechnik II, wohingegen es doch eigentlich nur eine sein soll.

Interessant scheint mir auch die Vorlesung Communications bei Prof. Fettweis/Dr. Lentmaier. Wird wohl nur für englischsprachige Studenten angeboten. Zumindest heißt es auf der entsprechenden Webseite:
Vodafone Chair Mobile Communications Systems hat geschrieben:This lecture is held in English and is mainly aimed at students in our Master program, who are not yet familiar enough with the German language. The content corresponds to the German lecture "Nachrichtentechnik". ​
Benutzeravatar
FSW
Beiträge: 297
Registriert: 14.10.2008 09:14
Name: Frank
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

Re: Neue Stundenpläne: 3x Mathe Ü ??

Beitrag von FSW »

FSW hat geschrieben:Ich weiß war auch nichts offizielles, aber
... das ist jetzt anders.

Ersteinmal vorab, es gibt nur eine Übung pro Woche. Dafür werden folgende Termine angeboten:
  • Dienstag, 5. DS (TH, FS)
  • Dienstag, 3. DS (TH) in WIL/A221/U
  • Donnerstag, 1. DS (FS) in WIL/B122/U
  • Mittwoch, 2. DS (FKS) in WIL/A120/H
  • Mittwoch, 3. DS (TH) in SCH/A252/U
  • Freitag, 1. und 3. DS (FKS) in WIL/C107/2/U
Der Termin Dienstag 3. DS findet erst ab nächster Woche statt, weil wir dafür noch ein Zimmer brauchen. Die beiden Freitag-Termine fallen ja die erste Woche aus. Da sie in meine Verantwortung fallen, sag ich jetzt einfach mal, das ihr euch nicht unbedingt dafür einen Ausweichtermin suchen müsst. In der ersten Woche kommt Kombinatorik dran, was eigentlich Abiturstoff ist. Nichts desto trotz werd ich nächste Woche am Freitag nochmal was dazu erzählen, das geht dann aber nat. nicht so tiefgründig wie eigentlich erforderlich. Ansonsten machen wir das ja nicht zum ersten Mal, also um eine möglichst gleichmäßige Verteilung zu erreichen, besucht bitte vorrangig die Termine aus den Stundenplan. Wenn jemand mal doch nicht mit dem Tutor klar kommt, dann am besten frühzeitig wechseln.
Das Gute an den schlechten Dingen ist, das auch sie ein Ende haben.
Antworten

Zurück zu „4. Semester: Diskussionen“