Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Antworten
Scid
Beiträge: 2
Registriert: 03.03.2011 15:50
Matrikel: 2010

Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von Scid » 09.06.2012 15:53

Heyho, wollt mich gerade mal um den Beleg kümmern. Doch irgendwie fehlt mir schon der Ansatz zu Aufgabe 1. Kann mal bitte jemand den Erklärbären spielen und erklären, was man so aus dem Bodediagramm alles rauslesen kann? Im Skript finde ich da nur zu simplen Beispielen eine Erklärung, ich komme damit aber im Beleg nicht weiter.
Ich danke im voraus....

sand_man241
Beiträge: 28
Registriert: 10.10.2009 18:03

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von sand_man241 » 11.06.2012 21:39

man kann gut erkenne,dass eine frequenz 10000 und andere ist 50000, aber welche ist Wesr und welche ist WLC? kann jemand mir ein tipp geben?

googlehupf
Beiträge: 40
Registriert: 02.12.2010 18:52

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von googlehupf » 11.06.2012 22:18

WIe du richtig erkannt hast, knickt die Funktion an diesen beiden Punkten. Jetzt überlege, ob die Anstieg zu oder abnimmt, und welcher Zusammenhang zwischen Anstieg und Zähler bzw. Nenner der Übertragungsfunktion besteht.

sand_man241
Beiträge: 28
Registriert: 10.10.2009 18:03

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von sand_man241 » 12.06.2012 12:47

ahh,jetzt sehe ich,danke

Benutzeravatar
kakadu77
Beiträge: 19
Registriert: 28.02.2011 22:20

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von kakadu77 » 12.06.2012 16:45

habt ihr das "omega z1" bei R(s) (auch) als Verstärkungsfaktor betrachtet
oder R(s) ausmultipliziert?

Gammalyse
Beiträge: 25
Registriert: 14.10.2010 18:50
Name: Florian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von Gammalyse » 12.06.2012 22:42

OmegaLC ist nach Angabe der allgemeinen Übertragungsfunktion ein Verstärkungsfaktor.

Klassischerweise könnte man OmegaLC hineinmultiplizieren, aber dann würde R(s) die allgemeine Struktur verlieren [Zähler besteht nicht mehr aus LF "(1+s/a)" bzw. QF "(1+2d*s/a+s²/a²)"].

Lyra
Beiträge: 25
Registriert: 23.11.2010 10:03
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von Lyra » 13.06.2012 13:06

hat sich erledigt.

sand_man241
Beiträge: 28
Registriert: 10.10.2009 18:03

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von sand_man241 » 14.06.2012 20:19

hallo leute, muss man in der aufgabe 2 nur die Amplitude diagramm zeichnen, oder soll man auch die Phase diagramm zeichnen?
und wenn man auch die Phase machen muss, habt ihr einpaar tips für mich?

Benutzeravatar
kakadu77
Beiträge: 19
Registriert: 28.02.2011 22:20

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von kakadu77 » 14.06.2012 20:29

ich hab's so verstanden, dass man die phase mit einzeichnen muss.
mein tipp: matlab laden und am verlauf rückschlüsse ziehen, anders hätt ichs wohl auch nicht hinbekommen

sand_man241
Beiträge: 28
Registriert: 10.10.2009 18:03

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von sand_man241 » 14.06.2012 22:28

danke, ich lade gerade matlab runter:D

wie habt ihr bei Aufgabe 3d gemacht? rechnerisch, oder den Grafik ablesen?

sand_man241
Beiträge: 28
Registriert: 10.10.2009 18:03

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von sand_man241 » 14.06.2012 22:48

aufgabe 3d ist unstabil,da eine polstelle gleich Null ist ?

fichtifichte
Beiträge: 10
Registriert: 09.12.2010 20:39

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von fichtifichte » 15.06.2012 08:45

Nein, wenn du die Phasen Graphen gezeichnet hast, wirst du feststellen, dass das Nyquist Kriterium erfüllt ist, da die Phasenreserve > 0 ist

esin
Beiträge: 14
Registriert: 10.10.2011 01:06
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von esin » 15.06.2012 14:00

Eine verschiedene Frage: Müssen wir den Beleg machen? Wie viel wichtig ist es für die Klausur? :|
Erasmus

fichtifichte
Beiträge: 10
Registriert: 09.12.2010 20:39

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von fichtifichte » 15.06.2012 14:03

nein wir müssen den Beleg nicht machen, er ist freiwillig. wir können aber bis zu 2,5 Punkte für den Beleg in der Prüfung angerechnet bekommen

Lyra
Beiträge: 25
Registriert: 23.11.2010 10:03
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von Lyra » 19.06.2012 14:05

Passt nicht ganz zum Thema, aber konntet ihr euch zur Prüfung für AT & Messtechnik anmelden? Bei mir kommt immer die Anmeldefrist sei am 18.6 abgelaufen...

matze42
Beiträge: 4
Registriert: 26.05.2011 16:06
Matrikel: 2010

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von matze42 » 19.06.2012 14:21

Bei mir geht es auch nicht kommt genau das gleiche. Zur Wiederholungsprüfung Dyn.Netzwerke kann ich mich auch nicht anmelden. Und bei Schaltungstechnik muss ich mich da unter Hauptstudium anmelden?

Lyra
Beiträge: 25
Registriert: 23.11.2010 10:03
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von Lyra » 19.06.2012 14:31

Ja, Schaltungstechnik steht beim Hauptstudium. Und dyn. Netzwerke geht bei mir auch nicht. Muss man mal im Prüfungsamt nachfragen gehen...

kiti
Beiträge: 16
Registriert: 04.12.2010 11:08
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

Beitrag von kiti » 19.06.2012 20:19

war wegen beidem im prüfungsamt und hab mich dort eintragen lassen. den fehler von automatisierungstechnik hats dort nicht angezeigt, als sie mich eingetragen hat und sie hats mir, glaub ich, nicht geglaubt^^, aber das mit dyn NW ist definitiv n fehler im hisqis. vllt wird das bald geändert, wenn sie das jetzt wissen. die wolln bestimmt auch nicht dass alle studenten einzeln ins prüfungsamt laufen... :D

Antworten

Zurück zu „4. Semester: Diskussionen“