Konsultation Elektronik

Jagdpanther
Beiträge: 134
Registriert: 06.01.2008 11:07
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Konsultation Elektronik

Beitrag von Jagdpanther »

So Leute dann last uns mal entscheiden wann wir die Konsultation für Elektronik machen wollen.

Mir persönlich wäre der Donnerstag oder Freitag (24.7 oder 25. 7) am liebsten. Was meint ihr so?

Ist noch die Frage das Raumes..Kann das nicht einer FSR machen? die haben da vielleicht noch die besten Beziehungen um das rauszubekommen????
Der frühe Vogel fängt den Wurm aber die zweite Maus bekommt den Käse!
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2572
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von Hans Oberlander »

Der FSR hat Beziehungen? Einfach zur Frau Töpfer für den Barkhausenbau oder zur Raumplanung der TU gehen. Wie eine Konsultation zu stande kommen konnte weiss ich auch nicht (danke Dr. Komarov xD, was der am Ende für einen Mist gelabert hat, und so jemand ist wissenschaftlicher Mitarbeiter -_-), letztes Semester in EBE fand ich die Konsultation ein wenig bescheiden, was vllt. auch daran lag das sie von jemanden nicht so geeigneten gehalten wurde. Außerdem stand heute der Schröter vorne nach Anfang der 3. und hat bissl was gesagt und ist wieder gegangen xD
sebsis
Beiträge: 201
Registriert: 15.10.2006 22:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von sebsis »

was hat der prof denn so erzählt? wo ich im schöni war, stand irgendwie noch kein prof da und ich bin wieder abgedampft...
Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von Stormbreaker »

Er meinte, dass die Probeklausur nun doch nicht vorgerechnet wird und dass stattdessen eine Konsultation stattfinden wird, obwohl ich von Dr. K. und Prof. S. etwas Derartiges vorher nicht vernahm - wobei: Dr. K hatte ja letztens sogar vor 1110 mit dem Seminar begonnen, überpünktlich sozusagen.. *Stirnrunzel..*
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!
hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von hypocrisy »

Wegen der Konsultation Elektronik für Mechatroniker:
Würde die persönlich ja eher etwas näher an die Prüfung anlegen,glaube nächsten Donnerstag/Freitag sind die meisten eher noch mit AT und vor allem Mathe beschäftigt.
Benutzeravatar
schranzmeister
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2007 17:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von schranzmeister »

und wie wäre es dann am montag, 4.8. nach der mathe prüfung? da hat zwar keiner mehr bock, aber da haben wir immerhin noch anderthalb tage um was auf die reihe zu bekommen! (wie viel prozent brauch man denn um die nicht noch ma schreiben zu dürfen??)
weil vorher is auch blöd, da hat ja keiner die ruhe sich mit dem mist zu beschäftigen?!
Ich hab`nichts gegen Windows, zumindest nichts wirksames ! :-D
Benutzeravatar
St0r3l0rd
Beiträge: 51
Registriert: 12.03.2007 13:11

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von St0r3l0rd »

ich schließe mich da dem Schranzmeister an, würde das auch für am sinnvollsten erachten
Der See, der lädt zum Bade; zugefroren schade.
Stan
Beiträge: 158
Registriert: 27.11.2006 20:26
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von Stan »

ich find den montag auch ganz passend
hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von hypocrisy »

Jo...ist denke ich mal am sinnvollsten,vielleicht irgendwann nachmittags.Aber an sich sollte der Termin passen.
^,^
Beiträge: 43
Registriert: 16.05.2008 22:44

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von ^,^ »

Hi

bin Jg 2005 könnt ihr mir mal kurz sagen was der Herr Dr komarov zur klausur gesagt hat kommt MOSFET dran?? und was sollen wir auswendig lernen letzes Jahr hatte er gesagt SSR und SSE.

danke
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von MartinZippel »

  • - Irgendwo wurde hier mal eine Probeklausur erwähnt, auf der Seite von Schröter / Herricht
    kann ich aber nix entsprechendes finden.
    Hat die jemand, gab's überhaupt eine...?

    - Und gibt es nun einen Termin für eine Konsultation?

    - Und hat jemand eine Antwort auf den Beitrag von ^,^ ?

    Nachtrag:
    - Und weiß jemand, ob diese Klausur, die der Oberlander da gepostet hat, für MT oder ET ist?

    - Und seh ich das richtig, dass von den 4 verlinken Sachen die letzte Klausur (und nur diese) nicht für MT sondenr für ET ist?

    - Und ist der Fragenkatalog auf der Seite vollständig?
Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von MrGroover »

Wenn die Klausuren unter Elektronik gelistet sind und waren, dann sind es die für die MTler. Bei den ETlern/ISTlern hieß es Elektronische Bauelemente und Mikroelektronik, also nicht nur Elektronik...
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von MartinZippel »

Gut, dann ist diese hier wirklich falsch.
Stan
Beiträge: 158
Registriert: 27.11.2006 20:26
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von Stan »

war heute bei der raumvergabe.

montag 4.8. 13-16.20 im BAR/106/H

werd dem dr. herricht noch ne mail schreiben.

eure fragen müsst ihr nun an ihn schicken.

mfg
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von MartinZippel »

Topp, und was ist nun mit einer Probeklausur? Die hat doch irgendjemand erwähnt...
Hinter "Studiengang Mechatronik" leuchtet ein lustiger roter Punkt, weiß jemand, was die mit Neuerungen meinen? Ich kann keine finden.
hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von hypocrisy »

Der Punkt leuchtet seit Anfang des Semesters...dort gibts nix...Prüfungsakündigung hängt aber im BAR aus,11:10 im Schönfeldt.Ansonsten weiß ich auch nix weiter.
Stan
Beiträge: 158
Registriert: 27.11.2006 20:26
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von Stan »

Dr. Herricht hat extra betont, dass er die Fragen bis spätestens heute haben möchte...also wer noch welche hat: schickt ihm ne mail :roll:
^,^
Beiträge: 43
Registriert: 16.05.2008 22:44

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von ^,^ »

Kommt nun MOSFET dran?
^,^
Beiträge: 43
Registriert: 16.05.2008 22:44

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von ^,^ »

hey bitte helft mir das ist doch ne einfache frage eine antwort zu schreiben dauert max 10sec
entweder
ja
nein
er hat dazu nichts gesagt
bitte?? was denn los mit dem forum??
Stan
Beiträge: 158
Registriert: 27.11.2006 20:26
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von Stan »

Zitat: "Schwerpunkt für die Klausur ist der in den Vorlesungen behandelte und in den Übungen vertiefte bzw. angewendete Stoff. "

mehr hat er nicht gesagt.
rumpel.pumpel
Beiträge: 11
Registriert: 20.05.2008 21:45

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von rumpel.pumpel »

weiß jmd zufällig wo wir elektronik am mittwoch schreiben? (MT)
oder wo ma ne site is, wo auch so steht was man alles mitnehmen kann. spezielll taschenrechnerumfang (Ti?),....
thx
Benutzeravatar
schranzmeister
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2007 17:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von schranzmeister »

soweit ich weiß findet das am mittwoch 11 uhr im schönfeld-hörsaal statt....TI kann man nehmen glaub ich...aber mich würde auch ma ne offiziele prüfungsankündigung interessiern!!
und was is jetz mit der formelsammlung? selber ausdrucken oder bekommen wir den zettel?
Ich hab`nichts gegen Windows, zumindest nichts wirksames ! :-D
^,^
Beiträge: 43
Registriert: 16.05.2008 22:44

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von ^,^ »

11:10 schönfeld für MT
Lichtenfeld ET
Taschenrechner nicht kommunizierfähig

ansonsten über dem prüfungsamt ist der aushang
Philson
Beiträge: 28
Registriert: 03.04.2007 15:05
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von Philson »

Richtig, und Formelsammlungen werden ausgehändigt, damit sich da auch keiner was reinschreibt :roll: ! So zumindest steht es auf dem Aushang im Schaukasten.
madnessmac
Beiträge: 144
Registriert: 12.07.2005 10:13
Kontaktdaten:

Re: Konsultation Elektronik

Beitrag von madnessmac »

Also dieses Jahr hatten wir wie jedes Jahr in der Elektronikübung den Photoeffekt. Dieser war jedoch für MTler noch nie in ner Prüfung dran. (afaik)

In der Übung die ich hier vor mir habe ist aber z.B. kein Operationsverstärker drin, was letzte Prüfung dran war...

MOSFET war letztes Semester in der Prüfung.

im Endeffekt is also n Glücksspiel ob man alle Aufgaben lösen kann selbst wenn man in den Übungen fleißig war.




Hat jemand genauere Informationen worauf man sich nun vorbereiten soll? Herr Dr. K. hat angeblich vor der letzten Prüfung genau erzählt was dran kommt.
Neuer Schlüpper, neuet Glück!
Antworten

Zurück zu „4. Semester: Diskussionen“