Mathe III war...

Antworten
bRaInLaG
Beiträge: 243
Registriert: 02.01.2007 13:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Contact:

Mathe III war...

Beitrag von bRaInLaG » 04.08.2008 11:07

voll fiese Dinger drin ey...

was habt ihr bei 6.? Wenn ich mich recht entsinne hab ich da sowas wie

u(x,t)=\frac{1}{\sqrt{t}}*e^{-\frac{1}{4}t^2}*\cos x

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Re: Mathe III war...

Beitrag von MartinZippel » 04.08.2008 12:30

Was war'n das für 'ne Laberbacke da vorn? Der hat an meinen Nerven gezerrt...ich verfalle direkt in Glückseligkeit, weil ich vorgefertigte Blätter bekomm! :roll:

SPO
Beiträge: 86
Registriert: 09.02.2007 13:52

Re: Mathe III war...

Beitrag von SPO » 04.08.2008 15:26

fands eher bescheiden, was war das bei 6. denn für ne dgl für T(t) ??

und diese eine fläche mit z=1/xy kam mir auch bissel suspekt vor

bRaInLaG
Beiträge: 243
Registriert: 02.01.2007 13:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Contact:

Re: Mathe III war...

Beitrag von bRaInLaG » 04.08.2008 16:07

Naja das mit dem T(t) war etwas wurschtlig ... da hatte man ja sowas in der Art wie \frac{T'(t)}{T(t)}=\frac{2t}{1+t^2} ... da konnte man ja die ln Formel nehmen und da ging das...

Benutzeravatar
schranzmeister
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2007 17:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Mathe III war...

Beitrag von schranzmeister » 04.08.2008 16:40

naja....das was du da raus hattest hört sich doch erst ma gut an....ich dachte aber, das meine eigenwerte bei X(x) irgendwas mit 2kπ waren...und für die gesammtlösung hatte ich dann noch bissel was komplizierteres raus...ein zeichen, dass es nich richtig war...

aber jetz auch egal...

die labertasche vorne hatten wir übrigens mal in der übung...seit heute weiß ich wieder, warum ich mathe II beim ersten mal nich gepackt hab...und wenn ichs heute verrissen hab dann auch wegen dem :mrgreen:
Ich hab`nichts gegen Windows, zumindest nichts wirksames ! :-D

Yoris
Beiträge: 219
Registriert: 02.12.2005 14:36
Matrikel: 2012

Re: Mathe III war...

Beitrag von Yoris » 04.08.2008 17:08

Für all diejenigen, die sich unbedingt den Tag versauen und die Klausur nochmal nachrechnen möchten, hier der Hinweis, dass sie schon beim Grossmann auf die Seite gestellt wurde.

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Re: Mathe III war...

Beitrag von MartinZippel » 04.08.2008 17:20

Wassn wiednn wodnn?
Kann mir jemand eine Seite nennen, wo man Codes und Matheformeln darstellen lassen kann? Also wenn man zB mit anderen per ICQ Matheaufgaben löst. Ich weiß, dass es solche Seiten für Codes von Delphi, C usw. gibt, die den dann schön bunt und so anzeigen, find aber keine solche. Gibt's so was auch für Matheformeln? Oder kann mir jemand den Suchbegriff nennen, weil ich find nix passendes.
Ich freu mich schon auf zahlreiche Antworten, wollte nicht extra einen neuen Thread eröffnen.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Mathe III war...

Beitrag von Hans Oberlander » 05.08.2008 01:59

MartinZippel hat geschrieben:Wassn wiednn wodnn?
Kann mir jemand eine Seite nennen, wo man Codes und Matheformeln darstellen lassen kann? Also wenn man zB mit anderen per ICQ Matheaufgaben löst. Ich weiß, dass es solche Seiten für Codes von Delphi, C usw. gibt, die den dann schön bunt und so anzeigen, find aber keine solche. Gibt's so was auch für Matheformeln? Oder kann mir jemand den Suchbegriff nennen, weil ich find nix passendes.
Ich freu mich schon auf zahlreiche Antworten, wollte nicht extra einen neuen Thread eröffnen.
Mit so eigentlich allen Instant Messengern haste bzgl Formel verloren :D

Benutzeravatar
rumsbums
Beiträge: 139
Registriert: 08.05.2008 18:29
Name: Ursula
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: Mathe III war...

Beitrag von rumsbums » 05.08.2008 09:06

Es gibt Online-Formeleditoren für LaTeX, nicht sehr komfortabel aber zur Not... (könntest auch das Mimetex-CGI von hier nehmen, haste aber keine Klicki-Bunti-Elemente ;))

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Re: Mathe III war...

Beitrag von MartinZippel » 05.08.2008 09:52

Hehe, das ist irgendwie cool, dass man die ganze formel einfach in die Adresszeile schreibt und dann wird das schön angezeigt, hehe! :D
Ich verstehe nicht, warum's das in IM's nicht gibt, so was brauchen doch sicher sehr viele...ich zumindest recht oft...zumindest in der Zeit, in der ich Mathe lerne... 8-)
Ich wollte schon anfangen, mich auf die Suche nach einer Alternative zu ICQ zu machen, aber wenn der Herr Oberlander Recht hat, kann ich das auch bleiben lassen... :roll:

http://www.codecogs.com/gif.latex?\frac ... ²}\,da\,dy

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Mathe III war...

Beitrag von MrGroover » 05.08.2008 19:42

Ich verstehe nicht, warum's das in IM's nicht gibt
Für Pidgin gibt es wohl 2 oder 3 Plugins, darfste dir aber selber bauen. Ich hatte das mal für die 2.0.xer Version gemacht (siehe Archiv, Technik), auch nur für Windoof, aber wer nutzt schon noch Windoof... Miranda soll es wohl auch können.
Aktuell hab ich keinen Bedarf, um das Plugin zu bauen...

Benutzeravatar
rumsbums
Beiträge: 139
Registriert: 08.05.2008 18:29
Name: Ursula
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: Mathe III war...

Beitrag von rumsbums » 05.08.2008 21:53

MrGroover hat geschrieben:aber wer nutzt schon noch Windoof...
Die Nicht-Freaks, z.B. ;)

tharon
Beiträge: 23
Registriert: 05.12.2006 20:28

Re: Mathe III war...

Beitrag von tharon » 05.08.2008 22:32

ich auch :>

bRaInLaG
Beiträge: 243
Registriert: 02.01.2007 13:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Contact:

Re: Mathe III war...

Beitrag von bRaInLaG » 06.08.2008 15:38

Wie gibt man die Lösung zur 2a) von der Klausur 10.11.1995 eigentlich an?

habe da jetzt stehen:

z_1(k+1)=z_2(k)x_1(k)
z_2(k+1)=x_1(k) \vee x_2(k)

oder muss man das z_2(k) umschreiben?

Antworten

Zurück zu „4. Semester: Diskussionen“