Mikrorechentechnik Notenbildung

Antworten
the_pcf
Beiträge: 6
Registriert: 08.12.2008 16:44

Mikrorechentechnik Notenbildung

Beitrag von the_pcf » 29.09.2010 12:36

Hi
weiß einer wie sich die Praktikumsnote in Mikrorechentechnik zusammensetzt?

Benutzeravatar
Philipp
Beiträge: 40
Registriert: 21.10.2008 10:31
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Mikrorechentechnik Notenbildung

Beitrag von Philipp » 02.10.2010 22:45

Ich habe nur die Spalten Info1 und info 2. wenn du beide Zeilen addierst und durch 2 teilst bekommst du die note von informatik. mikrorechentechnik taucht da nicht auf, die praktika von diesem semester und vom letzten semester werden doch nur als "bestanden" oder "nicht bestanden" gewertet, oder? weil bei Qis habe ich keine Zeile für MRT.
ich hoffe das hilft^^

Dominique
Beiträge: 9
Registriert: 04.11.2008 14:51

Re: Mikrorechentechnik Notenbildung

Beitrag von Dominique » 02.10.2010 23:20

Also bei mir ist die Spalte für Mikrorechentechnik im HisQis vorhanden und auch benotet.
Die Note setzt sich dabei auch den 3 Praktika des 3. Semesters und den 5 Praktika des 4. Semeseters zusammen. Dabei konnten dann insgesamt 80 Punkte erreicht werden, jedes Praktikum jeweils 10 Punkte (6 Kolloquium/Vortest und jeweils 2 für Durchführung und Protokoll). Ich geh mal aus das die Noten in etwa den Punkten vom EET Praktikum entsprechen, da gabs auch insgesamt 80 Punkte. Mit Sicherheit kann ichs aber auch nicht sagen, bei wie vielen Punkten man nun eine bestimmte Note bekommen hat.

Antworten

Zurück zu „4. Semester: Diskussionen“