Seite 1 von 2

Klausuren

Verfasst: 13.05.2008 01:15
von Hans Oberlander
Klausuren

Re: Klausuren

Verfasst: 24.06.2008 16:24
von Test_2
Sorry für die Bildqualität, hoffe es hilft trotzdem weiter..

Re: Klausuren

Verfasst: 18.02.2009 19:19
von para
Frisch von heute abgefischt ;-)

Re: Klausuren

Verfasst: 18.07.2009 17:37
von Apeman
Danke an ..... das er mir diese Klausur gegeben hat, kriegste auch wieder zurück!

Lösungen der Klausur sind nicht verbindlich! Sind nicht mal meine Eigenen^^
Würd nen Diskussionthread im Allgemeinen Forum bevorzugen und dann die Lösungen komplett reinstellen.
Werd mich mal morgen ransetzen.

Mfg, Apeman

Re: Klausuren

Verfasst: 25.07.2009 19:04
von Rana Sapiens
Ich habe mir mal die Mühe gemacht, die Lösungen aus der von Apeman hochgeladenen Klausur von 08 vom Tetzlaff herauszuschneiden. Jetzt ist ein Rechnen einfach möglich, ohne ständig auf die Lösung lunzeln zu müssen ;)

Re: Klausuren

Verfasst: 28.07.2009 16:40
von Phr34k
hab nochma alles bis hierhin zusammengefasst, geordnet und teilweise optimiert (nur eine seite auf einer seite, verzerrungen und so...)

denke, da geht so manchen schneller und besser ;)

Re: Klausuren

Verfasst: 05.08.2009 23:13
von TFWalther
Wiederholungsprüfung WS - 2008/2009 Lösungen

Klausur SS2010

Verfasst: 05.04.2011 16:52
von cothem
Anbei mal die Klausur vom SS2010, Studiengang ET als Abschrift und mit Lösung (teilweise).

Viel Spaß damit.

Re: Klausuren

Verfasst: 27.06.2011 21:26
von wiggal
Hier die Probeklausur vom 10.06.2011, die die ETler und ISTler geschrieben haben.
Einmal mit und einmal ohne Lösung.

Re: Klausuren

Verfasst: 02.08.2011 15:28
von JensFred
Hier noch die Wiederholungsklausur ET 2 WS 2010/11.
Berichtigungen bitte per PN.
Viel Spaß

Re: Klausuren

Verfasst: 04.08.2011 14:40
von Roy
wiggal hat geschrieben:Hier die Probeklausur vom 10.06.2011, die die ETler und ISTler geschrieben haben.
Einmal mit und einmal ohne Lösung.
Bombe danke erstmal :)

in 2.2 hat sich ein kleiner Schusselfehler eingeschlichen bei dF = dQ * E -> in der Lösung fehlt 1/L
(wurde vom Korrekteur übersehn xD) in der Zeile drunter taucht es es wieder auf)

Re: Klausuren

Verfasst: 07.08.2011 19:38
von ThatGuy
Aufgaben und Musterlösung der Probeklausur aus dem SS2011
(der Vollständigkeit halber mal meine geTeXte Version mit z.T. ausführlicherem Lösungsweg)

sowie die

Aufgaben und Musterlösung der Semesterklausur aus dem SS2011

[EDIT] Habe die Lösung der Aufgabe 5 (Magnetkreis) in der Semesterklausur korrigiert, da ich zur Prüfungseinsicht festgestellt habe, dass in der offiziellen Musterlösung eine abweichende Bezeichnung im Ersatzschaltbild gewählt wurde. Dementsprechend war meine Lösung von Teilaufgabe 5.2 falsch und ergaben sich andere Gleichungen in den übrigen Aufgabenteilen. Die Größenwerte der Induktivitäten in 5.4 und 5.5 waren jedoch korrekt.

Re: Klausuren

Verfasst: 21.10.2011 09:59
von googlehupf
Kurze Frage zur Klausur 20110805 - Aufgab 4:
1. Bereich:
Wieso ist das elektrische Feld = 0?
Müsste nicht nach Gaußschen Gesetz E= Q/4Pi* ro/r^3 oder ähnlich sein? - Also die Ladung linear zunehmen und für r=ro E= Q/4Pi r/r^3 = Q/(4Pi* r^2) sein?

Re: Klausuren

Verfasst: 21.10.2011 11:38
von ThatGuy
Da sich die Ladung bei dem gegebenen Kondensator nur auf der Innen- bzw. Außenelektrode befindet, der erste Integrationsbereich aber keine Elektrode und damit keine Ladung beinhaltet (Q=0), ist das Feld dort null. Eine Abhängigkeit, wie Du sie beschreibst, hättest Du dagegen bei einer Raumladungsverteilung.

[EDIT] Die mit dem Gaußschen Satz betrachteten Bereiche sind ja konzentrische Kugeln, wobei das Integral über die Oberfläche die Kugeloberfläche 4 \pi r^2 liefert und Q einfach die darin enthaltene Ladung ist. Der Knackpunkt ist wirklich, dass die Ladung nur auf den Elektroden verteilt ist und nicht dazwischen.

Im ersten Fall schließt Du keine Elektrode ein, also ist innerhalb die Ladung null. Im zweiten und dritten enthält der Integrationsbereich die innere Elektrode mit der Ladung +Q und Du bekommst durch die jeweils verschiedenen Dielektrika nur unterschiedliche \varepsilon_r in der Formel. Außerhalb des Kondensators ist die eingeschlossene Ladung schließlich +Q -Q = 0, also verhält es sich dort wie im ersten Fall.

Re: Klausuren

Verfasst: 01.08.2012 12:17
von Manfred
Hey,

ich habe letztes Jahr schon mitgeschrieben und kann dir sagen, dass die Prüfungen hier vom Aufbau ähnlich sind und der große Unterschied ist, dass die für MT und Wing etwas näher an den Übungen ist und man im SS 2011 viel auswendig hinschreiben konnte. :)

Wenn du die Übungen voll drauf hast, wirst du auch die Prüfung als MTler bestehen. ;)

Für alle Wings, ist die alte Prüfung vom SS2011 in Form der Zusatzaufgaben zu den Übungen vorhanden!

Grüße

Re: Klausuren

Verfasst: 07.08.2013 17:21
von danneboom
In der 2011er Klausur-Lösung bei Aufgabe 4.1 ist noch ein Vorzeichenfehler, entweder das minus vor Q/4pi..*Integral 1/r²... muss weg oder die Grenzen müssen vertauscht werden, denn durch die Integration von 1/r² kommt noch ein minus rein.
Wenn ich sage, U1 = phi (r1) - phi (r0) würde das bedeuten, dass die Grenzen vertauscht werden müssten.. oder liege ich ganz falsch??

Re: Klausuren

Verfasst: 09.08.2013 18:46
von pschyrum
ET Klausur 2013 EMF

Lösungen ohne Gewähr :)

EDIT: oups, hat sich was verschoben

Re: Klausuren

Verfasst: 03.07.2014 14:49
von Kabelsalat
is keine besonders hohe Qualität..aber vielleicht hilft es ja trotzdem! ;)

Re: Klausuren

Verfasst: 27.07.2016 22:13
von unuseptum
4 Klausuren + 4 Aufgaben (Prüfungstyp) + 3 Beispielaufgaben
Alles mit Lösungen und ready to print

Re: Klausuren

Verfasst: 03.08.2016 12:04
von T6798
Probeklausur 16

Re: Klausuren

Verfasst: 17.10.2016 16:23
von mart_2396
Hier gibt es jetzt noch die Klausur aus dem SoSe 2016 der elektrischen und magnetischen Felder von Prof. Merker.
Mitschrift aus der Klausur!

Viel Spaß beim Rechnen. ;) Bei Fehlern, bitte bei mir melden.

Re: Klausuren

Verfasst: 13.01.2017 17:22
von TransparencyScience
hat wer noch welche aus Wintersemester: WS_01-02 , WS_03-04 , WS_04-05 , WS_07-08 , WS_09-10 , WS_11-12 , WS_13-14 , WS_14-15 , WS_15-16 sowie Sommersemester: SS_2009 , SS_2012 , SS_2013 , SS_2015 ?

Viele Grüße und Dank an die bisherigen.

Re: Klausuren

Verfasst: 04.08.2017 11:51
von Dieter.Gi
Da ich es nicht hinbekomme alles als einen Anhang zu uploaden wird es etwas zerstückelt
2017 EMF Klausur von Merker

Re: Klausuren

Verfasst: 04.08.2017 11:51
von Dieter.Gi
2017 EMF Klausur von Merker Blatt 2

Re: Klausuren

Verfasst: 04.08.2017 11:52
von Dieter.Gi
2017 EMF Klausur von Merker Blatt 3