auch zur 2010er Prüfungsordnung gewechselt?

Antworten
haffael
Beiträge: 213
Registriert: 04.11.2009 14:41
Studienrichtung: keine Angabe
Matrikel: 2009

auch zur 2010er Prüfungsordnung gewechselt?

Beitrag von haffael » 28.09.2012 13:36

Hey,

ich habe zur neuen Prüfungsordnung gewechselt, jetzt gibts da ein paar Unregelmäßigkeiten wie z.B. dass ich digitale Schaltungstechnik ohne Vorlesung nachholen muss oder Linare Netzwerke jetzt in dieser Form nicht mehr stattfindet.

Gehts noch jemand ähnlich? Dann könnten wir uns mal treffen und austauschen. Auch wenns andere Fächer und Studienrichtungen betrifft
Kannste schon machen, ist halt scheiße.

trm
Beiträge: 151
Registriert: 19.10.2008 09:55
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012

Re: auch zur 2010er Prüfungsordnung gewechselt?

Beitrag von trm » 01.10.2012 17:42

Hallo,
ich war jetzt auch paar Semester raus wegen Arbeit und habe gerade mitbekommen, dass es diese neue Studienordnung gibt. Wo muss man sich da melden wenn man zur dieser Studienordnung wechseln will? Die Schaltungstechnikprüfung müsste ich dann wahrscheinlich auch nachholen.

haffael
Beiträge: 213
Registriert: 04.11.2009 14:41
Studienrichtung: keine Angabe
Matrikel: 2009

Re: auch zur 2010er Prüfungsordnung gewechselt?

Beitrag von haffael » 02.10.2012 07:51

du kannst bei deiner alten Prüfungsordnung (2005) bleiben. Es kann dir dann nur passieren dass du Prüfungen ohne Vorlesung nachholen musst, weil die nicht mehr angeboten werden. Wie zum Beispiel analoge und digitale Schaltungstechnik und linare Netzwerke. Deswegen hab ich gewechselt. Melden muss man sich dafür am Prüfungsamt bei Frau Stachowski.
Mit welchem Semester hast du denn aufgehört?
Kannste schon machen, ist halt scheiße.

trm
Beiträge: 151
Registriert: 19.10.2008 09:55
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012

Re: auch zur 2010er Prüfungsordnung gewechselt?

Beitrag von trm » 02.10.2012 11:19

also ich beginn jetzt mit 5.+6. Semsester ART. welche schaltungstechnikvorlesung meinst du? in der modulbeschreibung ist für studiengang ab 2010 neu dass die im 4. semester schaltungstechnik haben. ich dachte dieses sei nachzuholen?

haffael
Beiträge: 213
Registriert: 04.11.2009 14:41
Studienrichtung: keine Angabe
Matrikel: 2009

Re: auch zur 2010er Prüfungsordnung gewechselt?

Beitrag von haffael » 02.10.2012 18:22

stimmt, analog und digital getrennt war nur für IT, alle anderen hatten das zusammen im 5. semester gemacht. Jetzt haben alle Studienrichtungen nur "Schaltungstechnik", und zwar schon im vierten Semester.
Ich habe vor dem Wechsel/Urlaub analoge ST noch mitgeschrieben, und die im Prüfungsamt sagen ich kann jetzt noch digitale ST machen und bekomme das Modul genauso (bzw. erstmal die Zulassung zum Praktikum).
Also da haben wir wohl nicht das gleiche Problem, ich dachte eher dass man sich allgemein mal austauschen könnte was den wechsel betrifft.
Ich hab zum Beispiel echt Probleme, meinen Stundenplan sinnvoll zu füllen, weil ich TET 1 und Systemtheorie 3 schon habe. (Wahl)pflichtfächer aus dem 6. Semester gibts nur im Sommer, aus dem 7. gibts nix weil Praxissemester, und an die Fächer aus 8./9. Semester trau ich mich nicht so richtig ran..
Kannste schon machen, ist halt scheiße.

Benutzeravatar
Johnny Trash
Beiträge: 93
Registriert: 15.12.2008 17:34

Re: auch zur 2010er Prüfungsordnung gewechselt?

Beitrag von Johnny Trash » 03.10.2012 11:43

ich hatte bis jetzt bei keinem wahlpflichtfach das gefühl dass ich es nich auch 2 semester vorher hätte machen können. geh doch einfach mal hin. wenn du nicht mitkommst kannste das ja jederzeit abbrechen

Benutzeravatar
Johnny Trash
Beiträge: 93
Registriert: 15.12.2008 17:34

Re: auch zur 2010er Prüfungsordnung gewechselt?

Beitrag von Johnny Trash » 04.10.2012 06:43

aus dem 7. muss es übrigens was geben, weil der immajahrgang 2009 aktuell im 7. ist und noch nicht die 2010er ordnung hat

haffael
Beiträge: 213
Registriert: 04.11.2009 14:41
Studienrichtung: keine Angabe
Matrikel: 2009

Re: auch zur 2010er Prüfungsordnung gewechselt?

Beitrag von haffael » 04.10.2012 10:19

stimmt, aber halt nur deren fächer und nicht die aus dem neuen hauptstudium ;)
ich hab mich mal hingesetzt und verglichen.
pflichtfächer die ich gleich noch machen könnte gibts laut studienführer nur im sommer. im aktuellen lehrangebot taucht auch nix davon auf.
wahlpflichtfächer aus dem neuen hauptstudium werden noch nicht angeboten weil die ja jetzt erst im 5. sind. ich hab mal versucht vergleichbare aus dem alten zu finden:

Code: Alles auswählen

laut Studienführer (neues Hauptstudium)         aus Stundenplänen/Lehrangebot WS12/13
--------------------------------------------------------------------------------
Lasersensorik                                   Lasermesstechnik
(Czarske, 4/1/1)                                (Czarske, 2/0/0)
Photonische Messsystemtechnik
(Czarske, 4/1/1)
--------------------------------------------------------------------------------
intelligenge Audiosignalv.                      Audiosignalv.
(Hoffmann, 4/1/1)                               (Kordon/Kürbis, 2/0/1)
--------------------------------------------------------------------------------
Netzwerk-Informationsth.                        Codierungstheorie
(Jorswiek, 2/1/1)                               (Jorswiek, 2/1/1)
Codierungstheorie
(Jorswiek, 4/1/1)
--------------------------------------------------------------------------------
Antennen- und Wellenausbreitung                 Wellenausbreitung
(Plettemeier, 4/2/0)                            (Plettemeier, 2/1/0)
                                                bzw: Seminar Antennen/Wellenausbr.
                                                (Plettemeier, 0/2/0)
--------------------------------------------------------------------------------
Einf. in die Th. nichtlinearer Systeme          Chaos/Nichtlinare Systeme
(Tetzlaff, 4/2/0)                               (Tetzlaff, (2/1/0)
--------------------------------------------------------------------------------
Netzmodellierung u. Leistungsanalyse            Modelling/Simulation of Telecomm. Netw.
(Lehnert, 5/2/0 in 2 Sem.)                      (Lehnert, 2/1/0)
                                                bzw: Nachrichtenverkehrstheorie
                                                (Lehnert/Radeke, 6/2/0 in 2 Sem.)
--------------------------------------------------------------------------------
Integr. Cir. for Broadband Optical Comm.        Integr. Cir. for Broadband Comm.
(Ellinger, 3/1/2)                               (Ellinger, 2/2/2)
--------------------------------------------------------------------------------
VLSI-Prozessorentwurf                           VLSI-Prozessorentwurf
(Schüffny, 2/2/2)                               (Schüffny, 2/2/2)
--------------------------------------------------------------------------------
Technische Akustik / Fahrzeugakustik            Fahrzeugakustik
(Jekosch, 2/2/2)                                (Altinsoy/Jekosch, 2/1/0)
                                                Technische Akustik
                                                (Altinsoy/Jekosch 1/0/1)
--------------------------------------------------------------------------------
es sieht so aus als wäre zumindest VLSI-Prozessentwurf gleich geblieben. Beim Rest bin ich mir nicht so sicher inwiefern die vergleichbar sind. vor allem vom umfang her..

Ich denke ich schau damit mal zum Prüfungsamt bzw. zu Prof. Jekosch und frag welche "alten" Fächer sich aufs neue Hauptstudium anrechnen lassen. Ich hätte schon noch mehr interessante Sachen im Lehrangebot gefunden..
Kannste schon machen, ist halt scheiße.

voltaire
Beiträge: 13
Registriert: 22.07.2008 07:07

Re: auch zur 2010er Prüfungsordnung gewechselt?

Beitrag von voltaire » 23.10.2012 08:27

Hallo, ich bin 2006 Jahrgang und möchte vorerst in der alten Studienordnung bleiben. Ich muss auch noch lineare Netzwerke und digitale Schaltungstechnik nachschreiben. Ich würde mich auch gerne mal mit allen anderen, die dies betrifft kurzschließen.

Antworten

Zurück zu „Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik“