Passwort Automatisierte Antriebe / Digitale Antriebsregelung

Antworten
Max Power
Beiträge: 86
Registriert: 29.09.2010 19:50

Passwort Automatisierte Antriebe / Digitale Antriebsregelung

Beitrag von Max Power » 29.09.2014 16:23

Hallo,

könnte mir jemand das Passwort zu den Lehrveranstaltungen Automatisierte Antriebe und Digitale Antriebsregelung schicken.

Ich benötige alle Unterlagen zu den Vorlesungen (Skripte/Übungen ... etc.) da ich die Vorlesungen im Sommer Semester nicht besuchen konnte. Ich will das dazugehörige Komplexpraktikum aber unbedingt dieses Semester absolvieren.

Wäre echt nett und wichtig.

Danke!

Max Power
Beiträge: 86
Registriert: 29.09.2010 19:50

Re: Passwort Automatisierte Antriebe / Digitale Antriebsregelung

Beitrag von Max Power » 07.10.2014 23:59

immer noch aktuell

Floo
Beiträge: 1
Registriert: 12.10.2010 21:05

Re: Passwort Automatisierte Antriebe / Digitale Antriebsregelung

Beitrag von Floo » 13.10.2014 15:49

Hi,

das müsste eigentlich noch u: *, p: * für AA und u: *, p: * für DA sein.
(DA scheint inzwischen geändert worden zu sein)

Hast du schon irgendwelche Infos zu dem Komplexpraktikum? Ich hab das Gefühl bei denen weiß keiner was davon, da nicht mal die Sekreterin irgend ne Ahnung hatte, aber vlt. werden die Informationen auch nur bis zur Vorlesung am Mittwoch geheim gehalten.
Zuletzt geändert von MrGroover am 25.10.2014 01:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Passwörter bitte bei den Links posten

Max Power
Beiträge: 86
Registriert: 29.09.2010 19:50

Re: Passwort Automatisierte Antriebe / Digitale Antriebsregelung

Beitrag von Max Power » 13.10.2014 16:12

Im Treppenhaus vom Görgesbau hängt die Ankündigung für das Komplexpraktikum aus. Dort steht das Datum und die Uhrzeit für die Gruppeneinteilung und Arbeitsschutzbelehrung.

Ich glaube es war der 20.10 Görges 321 um 13 Uhr. Ich bin mir aber nicht mehr sicher, am besten du schaust noch mal nach.

PS: Falls du Unterlagen für Digitale Antriebsregelung hast, könntest du mir die schicken? Danke!

Antworten

Zurück zu „Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik“