Seite 1 von 1

LE2, dcdc steller, dimensionierung. S. 10

Verfasst: 22.07.2008 10:58
von mojo777
Wer kann die Herleitung von der Folie der DCDC-steller , S.10 ?
C \frac{du}{dt} = i_c
C \frac{du}{dt} = i_L - \frac{U_c}{R}
mit
i_L als
Bild
und
i_l(0<t<t_e)= \left( I_L+ \frac{\Delta i}{2} \right) - \frac{\Delta i_L}{t_e}t
i_l(t_e<t<t_s)= \left( I_L- \frac{\Delta i}{2} \right) + \frac{\Delta i_L}{t_e}t
\rightarrow
C = \frac{1}{\Delta U}\int_{0}^{t_s} i_L(t)- \frac{U_c}{R} dt
Komme auf etwas ganz anderes als die Folie zeigt....
Jemand sich damit beschäftigt oder nur folien auswendig lernen?

lg

Re: LE2, dcdc steller, dimensionierung. S. 10

Verfasst: 23.07.2008 19:20
von dayge
DCDC-Converter war doch so eine Zusatzvorlesung, weil der Bernet nicht da war. Seit wann kommt das in der Klausur dran? :roll:
Kann mich zumindest nicht daran erinnern, dass der Prof oder Dr.Lehnert das in den Schwerpunkten erwähnt haben....