Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Antworten
MSi_C
Beiträge: 5
Registriert: 11.04.2007 17:26
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Beitrag von MSi_C » 11.07.2008 09:37

Hallo,
hier poste ich mal den Zettel, der scheinbar sonst nur analog im Schaukasten für IST hängt.

Grüße
MSi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
SebS
Beiträge: 116
Registriert: 14.10.2008 15:51
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Beitrag von SebS » 26.11.2009 18:38

Gibt es eigentlich empfehlenswerte Kombinationen der Wahlfachgebiete?
"An Archimedes wird man noch denken, wenn Aischylos längst vergessen ist, denn Sprachen sterben, mathematische Ideen jedoch nicht. "Unsterblichkeit" mag ein dummes Wort sein, doch was immer es bedeuten mag, ein Mathematiker hat wohl die besten Chancen, unsterblich zu werden."
G.H. Hardy

Benutzeravatar
Pluto
Beiträge: 340
Registriert: 14.10.2006 18:41
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006

Re: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Beitrag von Pluto » 26.11.2009 21:03

SebS hat geschrieben:Gibt es eigentlich empfehlenswerte Kombinationen der Wahlfachgebiete?
das was dir spaß macht :-)

fachlich sinnvoll ist sicherlich folgendes ( ohne auf Vollständigkeit zu bestehen)

INF <------> ET
----------------
TI <------> ME
TI <------> NT
TI <------> ES
TI <------> AT
SI <------> AT
VS <------> NT


Softwaretechnik lass ich bewusst weg, weil man aus meiner Sicht dafür nicht ISTler ist ;-)


Legende:
TI = Technische Informatik
SI = Systemorientierte Informatik
VS = Archtitektur verteileter Systeme
ME = Mikroeltektronik
AT = Automatisierung
NT = Kommunikationstechnik (Nachrichtentechnik)
ES = Elektronische Schaltungen und Systeme
Alle Angaben ohne Gewähr

Svenner
Beiträge: 49
Registriert: 15.05.2008 11:00
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Beitrag von Svenner » 04.12.2009 12:18

Es könnte daran liegen, dass das Dokument schon bissl älter ist, aber verantwortlich für Automatisierungstechnik ist nicht mehr Prof. Janschek! Da müsst ihr jetzt zum Urbas gehen;)

Benutzeravatar
Pluto
Beiträge: 340
Registriert: 14.10.2006 18:41
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006

Re: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Beitrag von Pluto » 04.12.2009 14:37

Svenner hat geschrieben:Es könnte daran liegen, dass das Dokument schon bissl älter ist, aber verantwortlich für Automatisierungstechnik ist nicht mehr Prof. Janschek! Da müsst ihr jetzt zum Urbas gehen;)
wenn es um die Absegnung der Fächerwahl für die Verteifungsgebiete geht, reicht es wenn der Prof. mit der Stundenmajorität unterschreibt
Alle Angaben ohne Gewähr

Flamefire
Beiträge: 73
Registriert: 20.11.2008 20:40

Re: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Beitrag von Flamefire » 27.07.2010 13:40

Frage zum Hauptstudium IST:
In der DPO gibts ja so eine nette Grafik, was man alles machen muss.
Sicher ist also erst mal nur, dass man im 5. und 6. Semester die 8 Pflichfächer hat.
Dann kann man sich je Fakultät ein Vertiefungsgebiet auswählen und muss darin 12SWS machen. Dann noch 18 SWS bunt gemischt nach Wahl, richtig? Zusätzlich noch KP und HauptSeminare

Aber wie läuft das dann ab? Muss ich mich jetzt für die Vertiefungsgebiete entscheiden, dort die je 12 SWS wählen und damit zum Prof gehen? Müsste ich dann zu 2 Profs gehen (da es ja 2 Vertiefungsgebiete sind)? Der Rest (die 18SWS und Praktika+HS) ist dann einfach machen, ohne nochmal was bestätigen zu lassen?

Als letztes noch: Welche Termine muss ich einhalten? Bis wann muss was gemacht werden?

Benutzeravatar
Pluto
Beiträge: 340
Registriert: 14.10.2006 18:41
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006

Re: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Beitrag von Pluto » 28.07.2010 13:46

Flamefire hat geschrieben:Frage zum Hauptstudium IST:
In der DPO gibts ja so eine nette Grafik, was man alles machen muss.
Sicher ist also erst mal nur, dass man im 5. und 6. Semester die 8 Pflichfächer hat.
Dann kann man sich je Fakultät ein Vertiefungsgebiet auswählen und muss darin 12SWS machen. Dann noch 18 SWS bunt gemischt nach Wahl, richtig? Zusätzlich noch KP und HauptSeminare
genau!
Flamefire hat geschrieben:Aber wie läuft das dann ab? Muss ich mich jetzt für die Vertiefungsgebiete entscheiden, dort die je 12 SWS wählen und damit zum Prof gehen?
ja, dafür gibt es Zettel die auszufüllen sind
Flamefire hat geschrieben:Müsste ich dann zu 2 Profs gehen (da es ja 2 Vertiefungsgebiete sind)?
ja, immer zu dem Prof gehen der für das jeweilige Vertiefungsgebiet verantwortlich ist oder bei dem du innerhlab dieses Vertiefungsgebiet die meisten SWS belegst.
Flamefire hat geschrieben:Der Rest (die 18SWS und Praktika+HS) ist dann einfach machen, ohne nochmal was bestätigen zu lassen?
naja einschreiben musst du dich natürlich trotzdem für diese Fächer. Bei den INFlern solltest du dem Prof sagen das du nur ein Schein brauchst, dann fällt die Prüfung unter umständen kürzer aus. Es sei denn natürlich du willst ne Note aufm Zeignis zu stehen haben.
Flamefire hat geschrieben:Als letztes noch: Welche Termine muss ich einhalten? Bis wann muss was gemacht werden?
Prüfungseinschreibungen beachten! und die Vertiefungswahl im P-Amt abgeben BEVOR du die erste Prüfung darin ablegst.
Alle Angaben ohne Gewähr

Flamefire
Beiträge: 73
Registriert: 20.11.2008 20:40

Re: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Beitrag von Flamefire » 29.07.2010 10:55

ok, also Pflichtvorlesungen sowieso. Vermutlich jetzt über jExam? Bisher war ja alles automatisch. Heißt jExam "Teilnahme an Vorlesung" oder "Anmeldung für Prüfung" (ich glaube die war dann extra, oder?)

Ich könnte jetzt aber in beliebige Vorlesungen gehn und erst kurz vor der Prüfung sagen, das ich die und die als Vertiefungsgebiet machen will?
Bei den INFlern solltest du dem Prof sagen das du nur ein Schein brauchst, dann fällt die Prüfung unter umständen kürzer aus.
Öhm, wie und wo?

Benutzeravatar
Pluto
Beiträge: 340
Registriert: 14.10.2006 18:41
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006

Re: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Beitrag von Pluto » 30.07.2010 12:54

Flamefire hat geschrieben:ok, also Pflichtvorlesungen sowieso. Vermutlich jetzt über jExam? Bisher war ja alles automatisch. Heißt jExam "Teilnahme an Vorlesung" oder "Anmeldung für Prüfung" (ich glaube die war dann extra, oder?)
bei den INflern ist es unterschiedlich, wenn du zur Vorlesung gehst solltest du dich in jExam einschreiben, weil darüber auch öfter Informationen gesendet werden (also über die emailadressen die dann hinterlegt sind). Manchmal ist eine Einschreibung aber gar nicht nmöglich und nötig, die Infos erhälst du aber in der Regel über die zugehörogen Webpages.

Bei den ETlern brauchst du dich nicht zur Vorlesung einschreiben (ist mir jedenfall bisher noch nciht untergekommen), die Prüfung musst du dann übers Hisqis anmelden. Sollte die Prüfung nicht im Hisqis angezeigt werden (was öfter passiert) geh zum P-Amt und sag das du die Lehrveranstaltung XY besuchst und die dafür einschreiben willst, diese aber nicht im Hisqis angelegt ist. Dann dauert es in der Regel nciht allzu lange bis das ausgebessert wird oder du wirst direkt von den netten Damen eingeschrieben.
Flamefire hat geschrieben:Ich könnte jetzt aber in beliebige Vorlesungen gehn und erst kurz vor der Prüfung sagen, das ich die und die als Vertiefungsgebiet machen will?
ja, aber du musst den kompletten Plan mit den 12 SWS aufstellen und abgeben bevor du die erste Prüfung darin ablegst
Flamefire hat geschrieben:
Bei den INFlern solltest du dem Prof sagen das du nur ein Schein brauchst, dann fällt die Prüfung unter umständen kürzer aus.
Öhm, wie und wo?
Bei den Wahlpflichfächern natürlich, beim Vertiefungsgebiet brauchst du ja eine Note. Bei den INflern musst du sowieso immer einen persönlichen Termin zur Prüfung machen, da mündlich. Dann kannst du auch gleich erwähnen das du nur einen Schein brauchst. Ausnahme sind SWM und SEW, die sind schriftlich weil das die DPO so vorgibt.
Alle Angaben ohne Gewähr

Antworten

Zurück zu „Hauptstudium: Diskussionen zur Informationssystemtechnik“