Embedded Controller Prüfungsschwerpunkte

Antworten
Phoenixx_1
Beiträge: 4
Registriert: 30.07.2008 08:32

Embedded Controller Prüfungsschwerpunkte

Beitrag von Phoenixx_1 » 24.07.2012 12:56

Hallo. Kann mir mal jemand die Prüfungsschwerpunkte für EC nennen. War leider in der letzten Vorlesung nicht da als der Prof was dazu gesagt hat.

MfG

gwf
Beiträge: 8
Registriert: 22.07.2010 12:14

Re: Embedded Controller Prüfungsschwerpunkte

Beitrag von gwf » 24.07.2012 13:03

Hi, es wurden keine genannt. Man solle sich nur die Fragen aus Opal angucken. Zudem wird es eine Anwendungsaufgabe geben die sich auf das Praktikum bezieht. Also hat er keine Einschränkungen bezüglich des Skriptes verlauten lassen.

Benutzeravatar
tilman
Beiträge: 37
Registriert: 21.10.2009 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Mechatronik
Matrikel: 2009
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Embedded Controller Prüfungsschwerpunkte

Beitrag von tilman » 25.07.2012 13:21

Hallo,

könnte hier jemand so nett sein und die Fragen aus dem Opal hier posten (oder mir auch per PM schicken), ich habe ide Vorlesung letztes Jahr gehört und bin deshalb dieses Jahr nicht im Opal eingetragen, d.h. auch kein Zugriff auf den Kram.

Vielen Dank!

Fiesco
Beiträge: 9
Registriert: 18.02.2010 17:38

Re: Embedded Controller Prüfungsschwerpunkte

Beitrag von Fiesco » 25.07.2012 13:53

da
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fiesco
Beiträge: 9
Registriert: 18.02.2010 17:38

Re: Embedded Controller Prüfungsschwerpunkte

Beitrag von Fiesco » 25.07.2012 14:14

Ich hätte da gleich mal eine Frage: Kapitel 5 Aufgabe 4d; Adresscode ermitteln:

Frage:
Ermitteln Sie den hexadezimalen Adresscodes, falls folgende Data-Page-Pointer-Werte und Datenadressen zur Adressierung im segmentierten Adressraum verwendet werden! Data PagePointer: DPP0 = 0C8h; DPP1 = 0ACh; DPP2 = 209h; DPP3 = 03Bh; Datenad-resse (Data Memory Adress): 4082h, 2148h (Lösung: 2B0082h, 322148h)

Kann mir jemand den Lösungsweg erklären, ich komm einfach nicht da hinter?

Benutzeravatar
Itchy
Beiträge: 17
Registriert: 23.11.2008 16:46
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Embedded Controller Prüfungsschwerpunkte

Beitrag von Itchy » 25.07.2012 14:36

@Fiesco:
das ist im Skript Teil 5.1 auf Seite 53 gar nicht schlecht erklärt.
Du wandelst deine hexadezimale DMA in binär um. Anhand der ersten zwei Bits findest du heraus, welchen DPP du verwenden musst. Im ersten Beispiel war es DPP1: 0ACh. Diesen Wert musst du nun mit 2^14 multiplizieren (2B0000) und anschließend die restlichen 14 Bit deiner ursprünglichen Adresse addieren. und schon hast du dein Ergebnis
I'll be in the drawing room, painting a picture of the stupid look on your faces.

Fiesco
Beiträge: 9
Registriert: 18.02.2010 17:38

Re: Embedded Controller Prüfungsschwerpunkte

Beitrag von Fiesco » 25.07.2012 15:35

Ich glaube es langsam zu verstehen:

1. DMA=4082h=0100 0000 1000 0010b
2. ersten beiden Ziffern auswerten: 01b=1d -->DPP1=0ACh wählen
3. 0ACh*2^(14)d: 1010 1100b*2^(14)d=1010 1100 00 0000 0000 0000b
4. die anderen 12 Ziffern der DMA addieren: 1010 1100 00 0000 1000 0010b=2B0082h

Das müsste also der Rechenweg sein.

Meine letzte Frage dazu: Angenommen im Schritt 2 hätte ich jetzt 2d rausbekommen (-->DPP2). Muss ich dann zur Multiplikation von 0209h*2^(14)d zusätzlich mit 2d multiplizieren?

Vielen dank schon mal.

Hinweis: 2d^=2 als dezimal

Antworten

Zurück zu „Hauptstudium: Diskussionen Allgemein“