Paar Fragen zum Hauptstudium

Antworten
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2572
Registriert: 19.12.2006 22:22

Paar Fragen zum Hauptstudium

Beitrag von Hans Oberlander »

Da ja jetzt die Liste des Lehrangebotes raus ist, wollte ich mal fragen was:

a) AVO bedeutet

b) eine für "das fünfte Semester" vorgesehene (so wie es hier im Studienführer vermerkt ist, ich weiss man muss es nicht in dem Semester machen) Vorlesung mit Ü Biomedizin drüberliegt

c) Ob alle Lehrveranstaltungen jedes Semester angeboten werden

d) was dann eigentlich mal auf dem Diplom steht (Dipl.-Ing. Elektrotechnik Spezialisierung AT oder was auch immer)?
Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

Re: Paar Fragen zum Hauptstudium

Beitrag von MrGroover »

c) Ob alle Lehrveranstaltungen jedes Semester angeboten werden
Definitiv nein. Kann sogar passieren, das manche nächstes Jahr nicht mehr angeboten werden (weil die Leute weg sind) oder auch neue dazu kommen...
hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

Re: Paar Fragen zum Hauptstudium

Beitrag von hypocrisy »

Also soweit ich das weiß steht auf dem Diplomzeugnis nix von der Fachrichtung drauf...also z.b. nur DiplIng für ET.
Die Sachen tauchen dann erst auf den Zusatzblatt auf,wo die Noten etc. ausm Hauptstudium draufstehn.
So isses zumindest bei den Verkehrsings.
J_uri
Beiträge: 105
Registriert: 12.10.2004 17:53

Re: Paar Fragen zum Hauptstudium

Beitrag von J_uri »

AVO = An Vereinbartem Ort ?!
Benutzeravatar
rumsbums
Beiträge: 139
Registriert: 08.05.2008 18:29
Name: Ursula
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: Paar Fragen zum Hauptstudium

Beitrag von rumsbums »

Sind wir Jahrgang 06 noch automatisch für Prüfungen eingeschrieben?
Edit: Hab doch was in der DPO dazu gefunden, ich interpretier es mal als: nein?

Die Fristen werden laut DPO am Semesterbeginn bekanntgegeben. Ich kann dazu nichts finden, oder ist das noch nicht passiert?
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2572
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Paar Fragen zum Hauptstudium

Beitrag von Hans Oberlander »

Zu den Pflichtfächern glaube ich ja, zu den Wahlpflicht nein.
Quat
Beiträge: 32
Registriert: 03.06.2008 19:34

Re: Paar Fragen zum Hauptstudium

Beitrag von Quat »

Soweit bekannt erfolgt die An- und Abmeldung für alle Prüfungen über die online Prüfungsverwaltung, wobei es eine Sperrfrist ca. einen Monat vor Beginn der Prüfungsperiode gibt, ab dem man sich nicht mehr online einschreiben kann - also rechtzeitig anmelden. In Notfall könnte dies nach Ablauf der Frist eventuell noch per Hand von Fr. Töpfer vorgenommen werden.
Das Zurücktreten kann nach erfolgter Anmeldung weiterhin bis zu 3 Arbeitstage vor der jeweiligen Prüfung geschehen.
Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Paar Fragen zum Hauptstudium

Beitrag von Morpheus »

ich bin morgen eh mal im prüfungsamt und kann ja gleich mal fragen :)
werd das ergebnis dann hier mal posten.
The honor is still mine.
peanuts
Beiträge: 28
Registriert: 21.07.2007 23:23

Re: Paar Fragen zum Hauptstudium

Beitrag von peanuts »

für alle prüfungen im hauptstudium muss man sich selber anmelden. auch die pflichfächer. für wiederholungsprüfungen aus dem grundstudium wird man automatisch angemeldet. für nachholungsprüfung sicherlich auch...so wurds mir gesagt
Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Paar Fragen zum Hauptstudium

Beitrag von Morpheus »

peanuts hat geschrieben:für alle prüfungen im hauptstudium muss man sich selber anmelden. auch die pflichfächer. für wiederholungsprüfungen aus dem grundstudium wird man automatisch angemeldet. für nachholungsprüfung sicherlich auch...so wurds mir gesagt
achja :oops: hatte ich ja ganz vergessen zu schreiben. *shame on me*

stimmt soweit oben. kleine ergänzung:
bei wahlpflichtfächern werden erstmal alle noten ans prüfungsamt gemeldet und man darf dann dort vorstellig werden und entscheiden, welche note man als "richtige" note eingetragen haben will und welche man nur mit nem "bestanden" drin stehen haben will im diplom. man braucht ja mind. 2 oder 3 noten (siehe dipl-ordnung) die wirklich als zahl drin stehen, aber die werden halt durch den studenten bestimmt. so meinte frau töpfer zu mir.
The honor is still mine.
Antworten

Zurück zu „Hauptstudium: Diskussionen Allgemein“