Seite 1 von 1

Messtechnik Praktikum: DVM

Verfasst: 07.07.2009 01:58
von todeshand
Bei den Eingangstest kamen fragen dran, wie:

Aufgabe 3
Bei einem Dual-Slope-Umsetzer wird eine Messgröße U_0 mit einem sinusförmigen Störsignal u(t) überlagert. Unter welcher Bedingung wird das Störsignal ideal unterdrückt?
oder
3.2. Berechnung der Integrationszeit T1, damit ein Störsignal der Form u(t) = û * sin(2 * π * f_stör * t) keinen Einfluss auf das Messergebnis hat

Leider steht nichts dazu im Skript, wer kann mir da weiterhelfen?