Aktorik Klausur

Benutzeravatar
schranzmeister
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2007 17:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von schranzmeister » 19.08.2009 15:08

okay, sehr schön! das hätte ich nie gefunden! dann hoffe ich jetzt mal auf zahlreiches erscheinen :-)
Ich hab`nichts gegen Windows, zumindest nichts wirksames ! :-D

Alex
Beiträge: 265
Registriert: 12.10.2004 15:01

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von Alex » 20.08.2009 14:55

Wie lief es denn?

Benutzeravatar
schranzmeister
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2007 17:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von schranzmeister » 20.08.2009 15:14

naja leider war ich der einzigste, der erschienen ist, deshalb habe ich für diese Klausur auch nichts erreichen können...irgendwie hätte er wohl in der letzten Vorlesung erwähnt, dass lageregelkreise und so nen Spaß dran kommen wird, aber da waren ja recht wenige da gewesen...immerhin habe ich ihn dazu ermuntern können in den nächsten Jahren ne probeklausur anzubieten...an der Bewertung kann er jetzt aber nichts mehr machen...

aber sonst war das schon nen recht entspanntes Gespräch...mit Kaffee und so...aber vielleicht hätte es ja mehr gebracht, wenn noch paar mehr Leute da gewesen wären...
Ich hab`nichts gegen Windows, zumindest nichts wirksames ! :-D

Benutzeravatar
MACianer
Beiträge: 143
Registriert: 19.07.2005 21:51

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von MACianer » 21.08.2009 09:55

War doch irgendwie abzusehen.

Wenn man schon die ersten Reaktionen auf den Termin liest, weiß man doch, dass die meisten sich mit dem Gedanken tragen "Hm, war Mist, kann ich auch jetzt auch nicht mehr ändern. Außerdem habe ich jetzt Urlaub."

Wenn der Prof. schon von sich aus einen Termin anbietet, dann ist das sehr kulant, der er muss nichts dergleichen. Er hätte auch per Mail antworten können "In der Vorlesung wurde darauf hingewiesen..." und damit wär's das gewesen. Wenn man wirklich hinter den Ergebnissen einer Prüfung her wäre, wie manche tun im Nach-Prüfungs-Aufgerege, dann nimmt man auch einen Termin wahr, der nicht so toll passt. Andernfalls lieber gleich den Mund halten und brav hinnehmen, was einem vorgesetzt wird.

Find' ich trotzdem gut schranzmeister, dass du da hingegangen bist, auch wenn du als Einzelkämpfer nichts hast ausrichten können.
\"Ein Zeichen für die Mittelmäßigkeit des Geistes ist es, immer nur zu rechnen.\" Jean de La Bruyère -

"Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück, denn ich bin die absolut gemeinste Drecksau in diesem verdammten Tal!"

Benutzeravatar
schranzmeister
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2007 17:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von schranzmeister » 21.08.2009 12:45

naja is kein Problem, ich fahre ja eh jeden Tag dort vorbei...und war wirklich nen seeehr entspanntes Gespräch...wir sind ja auch meine (eher bescheidene) Klausur durchgegangen und ich hab in der halben Stunde mehr kapiert als in der ganzen Vorlesung...und eigentlich is der helduser auch wirklich in Ordnung...der war richtig mitgenommen von dem allgemein schlechten ergebnis, dass es so noch nicht gegeben hat! und dem liegt wieklich viel daran, dass es nächstes Jahr besser wird! aber der Termin war wirklich schlecht...nach nem Monat weiß ich doch nichts mehr von der Klausur und die meisten sind ja jetzt auch schon wieder daheeme bei
mutti oder im Urlaub oder sonstewo...

dann hoffen wir mal, dass der aktorik-Teil etwas besser ausgefallen ist :-)
Ich hab`nichts gegen Windows, zumindest nichts wirksames ! :-D

Alex
Beiträge: 265
Registriert: 12.10.2004 15:01

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von Alex » 22.08.2009 11:35

Sagen wir es mal so: Dich hat er sich damit in jedem Fall auf positive Weise gemerkt. Alle anderen haben eine gute Chance verpasst.

Benutzeravatar
victor
Beiträge: 36
Registriert: 22.05.2009 10:06

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von victor » 27.08.2009 08:03

omfg....das ändert meine note auch nicht :(
<timo.a> ich hab nen tinnitus im auge...
<TigerEYE> warum?
<timo.a> ich seh nur pfeifen!
---------------------------------------------------------------
<fusion> Hast du ein paar Nacktfotos deiner Freundin?
<chrzan> nö :/
<fusion> Willst du welche haben? :>

pwnd?!

Alex
Beiträge: 265
Registriert: 12.10.2004 15:01

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von Alex » 27.08.2009 09:20

Vielleicht nicht bei der Klausur (wobei man davon ausgehen kann, dass in bestimmten Fällen auch noch Punkte "gesucht" werden). Aber wenn es hart auf hart kommen würde, dann ist das ein nicht zu unterschätzender Bonus.

lok
Beiträge: 1
Registriert: 20.05.2008 22:35

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von lok » 11.09.2009 18:57

weisst jemand ,wann das Ergebnis kommt?

Radu
Beiträge: 173
Registriert: 24.10.2006 12:41
Name: Mathias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: DD Neustadt

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von Radu » 12.09.2009 01:44

Du erwartest wohl eine Antwort rein philosophischer Natur, denn das kann ja echt niemand wissen, weder die Kontrolleure, die nicht wissen, was das PA macht, noch das PA, das nicht weiß, wann die Daten einflattern.

Also hier ist sie:
Wir wissen, dass alle etwas über die Klausur wissen - Die einen wissen genau das, was die anderen nicht wissen. JEMAND weiß wenig, aber NIEMAND weiß alles, da aber alle JEMANDe NIEMAND sind, wissen JEMANDe wann die Ergebnisse kommen.

Nicht.

:!:

Benutzeravatar
victor
Beiträge: 36
Registriert: 22.05.2009 10:06

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von victor » 12.09.2009 08:15

frau radu,

sie sollten weniger bauschutt rauchen :>
<timo.a> ich hab nen tinnitus im auge...
<TigerEYE> warum?
<timo.a> ich seh nur pfeifen!
---------------------------------------------------------------
<fusion> Hast du ein paar Nacktfotos deiner Freundin?
<chrzan> nö :/
<fusion> Willst du welche haben? :>

pwnd?!

Jagdpanther
Beiträge: 134
Registriert: 06.01.2008 11:07
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von Jagdpanther » 14.09.2009 13:58

schaut eher nach schwerer Unterhopfung aus...
Der frühe Vogel fängt den Wurm aber die zweite Maus bekommt den Käse!

madnessmac
Beiträge: 144
Registriert: 12.07.2005 10:13
Contact:

Re: Aktorik Klausur

Beitrag von madnessmac » 15.09.2009 10:52

Zurück zum Thema: Wird eigentlich irgendwo bekanntgegeben wie die Ergebnisse im Schnitt so waren?

Wurde der Bewertungsmaßstab verändert? Ich hätte lieber eine 5 als eine 4 gehabt wenn nächstes Jahr die Prüfung leichter sein soll...
Neuer Schlüpper, neuet Glück!

Antworten

Zurück zu „Hauptstudium: Diskussionen Allgemein“