TET - LaTeX-Mitschrift

Antworten
Steingrim
Beiträge: 19
Registriert: 20.07.2008 18:00

TET - LaTeX-Mitschrift

Beitrag von Steingrim » 06.11.2009 11:17

Hallo!

Da ich schon immer mal eine Vorlesung teXen wollte, aber vorher nie die Notwendigkeit aufgrund schon existierender Skripte bestand, hab ich mich an die TET gewagt.

Ich werd übers Semester versuchen, das Skript aktuell zu halten. So ist jetzt die 1. und 3. Vorlesung komplett eingepflegt. Beim Einschub zur Vektoranalysis fehlt noch ein bisschen was.

Nett wäre, wenn ihr immer mal Korrektur lesen und mir eventuelle Fehler mitteilen könntet, so bleibt das Skript von Anfang an halbwegs korrekt und wir müssen dann nicht aus nem Riesentext 500.000 Fehler rauskorrigieren.

Viel Spaß damit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
kay
Beiträge: 65
Registriert: 24.11.2005 16:44
Name: Kay Smarczewski
Matrikel: 2012
Contact:

Re: TET - LaTeX-Mitschrift

Beitrag von kay » 06.11.2009 15:26

Es gab bereits letztes Jahr eine Latex-Mitschrift. Diese wurde dann in den (leider gerade nicht erreichbaren) TET-Wiki portiert. Warum bearbeitest du nicht den Wiki?

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: TET - LaTeX-Mitschrift

Beitrag von Hans Oberlander » 06.11.2009 16:02

kay hat geschrieben:Es gab bereits letztes Jahr eine Latex-Mitschrift. Diese wurde dann in den (leider gerade nicht erreichbaren) TET-Wiki portiert. Warum bearbeitest du nicht den Wiki?
Weil es dieses Jahr auch eine etwas andere Vorlesung geben soll.

Faber
Beiträge: 194
Registriert: 04.04.2008 17:12
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007

Re: TET - LaTeX-Mitschrift

Beitrag von Faber » 06.11.2009 20:38

Bei mir geht das TET-Wiki "gerade" seit 4 Wochen nicht. Anscheinend bin ich also nicht der einzige, da werde ich Prof. Krauthäuser mal ansprechen...

@Steingrim: Sehr lobenswert, finde ich gut :-)

Piet
Beiträge: 140
Registriert: 31.10.2005 20:54

Re: TET - LaTeX-Mitschrift

Beitrag von Piet » 17.11.2009 20:49

@Steingrim Gibt es von dir jetzt wöchentliche/monatliche Updates des TET-Skriptums ??? Wäre sehr hilfreich! :geek:
...Kennlinien sagen mehr als 1000 Worte!

Steingrim
Beiträge: 19
Registriert: 20.07.2008 18:00

Re: TET - LaTeX-Mitschrift

Beitrag von Steingrim » 19.11.2009 17:40

das ganze wird denk ich recht unregelmäßig, aber schon zweimal im Monat oder so geupdatet werden. Ich versuch am Wochenende alles bis diese Woche einzuarbeiten und dann hochzuladen.

drjones192
Beiträge: 109
Registriert: 03.06.2008 19:22

Re: TET - LaTeX-Mitschrift

Beitrag von drjones192 » 26.11.2009 23:35

dankeschön!

Steingrim
Beiträge: 19
Registriert: 20.07.2008 18:00

Re: TET - LaTeX-Mitschrift

Beitrag von Steingrim » 30.11.2009 17:48

Hier endlich mal ein Update, Frauen und Sacred 2 sind eindeutig Terminplanungskiller...

Vorlesung bis 10.11. komplett (außer Stokes), vom 17.11. teilweise eingefügt.

Bilder füg ich noch ein, auch an der Übersichtlichkeit muss ich wohl noch feilen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

tetwizard
Beiträge: 8
Registriert: 17.02.2010 09:58

Re: TET - LaTeX-Mitschrift

Beitrag von tetwizard » 17.02.2010 10:13

Hallo,

das TET-Wiki läuft ja nun wieder (war angeblich Hardwaredefekt). Kann man das LaTeX-Skript ins Wiki bekommen? Kennt jemand einen guten Konverter? Außerdem müsste die Mitschrift dann wohl auch vom Verfasser freigegeben werden. Ich bin sicher, Prof. Krauthäuser würde die Datei hosten, wenn sie ihm angeboten würde.

Gruß
tetwizard

Antworten

Zurück zu „Hauptstudium: Diskussionen Allgemein“