Klausurvorbereitung Systemtheorie III

Antworten
MuellerL
Beiträge: 24
Registriert: 13.10.2009 06:51
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden

Klausurvorbereitung Systemtheorie III

Beitrag von MuellerL » 23.02.2011 08:23

Hallo,

bin gerade am rechnen der Abschlussprüfungen für Systemtheorie III, bei der 4.Abschlussprüfung - Aufgabe 6 geht es um das Leistungsdichtespektrum der Rauschspannung einer Parallelschaltung 2er ohmscher Widerstände. Würde an dieser Stelle gern einen Ausstausch der Herangehensweise an diese Aufgabe eröffnen. Meine Vorschläge für den Diskussionsbeginn:
1) Start: über 2 Rauschstromquellen => addieren zu einer und Umrechnen zu einer Rauschspannungquelle
S_{I}(w) = S_{I1}(w) + S_{I2}(w) = 4 \cdot k \cdot (T_{1} \cdot G_{1} + T_{2} \cdot G_{2})
S_{U}(w) = 4 \cdot k \cdot (T_{1} \cdot \frac {1} {R_{1}} + T_{2} \cdot \frac {1} {R_{2}})
2) Überlagerungsprinzip (lineare dynamische Systeme) nutzen
S_{Y}(w) = |G(jw)|^2 \cdot S_{X}(w)
G_{1}(w) = \frac {R_{2}} {R_{1} + R_{2}}
G_{2}(w) = \frac {R_{1}} {R_{1} + R_{2}}
S_{U}(w) = (\frac {R_{2}} {R_{1} + R_{2}})^2 \cdot 2 \cdot k \cdot T_{1} + (\frac {R_{1}} {R_{1} + R_{2}})^2 \cdot 2 \cdot k \cdot T_{2}
Wie würdet Ihr an die Aufgabe heran gehen?

Grüße

Benutzeravatar
ThFr
Beiträge: 21
Registriert: 14.05.2008 11:20
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: Ich bin doch kein Student.

Re: Klausurvorbereitung Systemtheorie III

Beitrag von ThFr » 23.02.2011 16:27

Echt ne gute Frage, man könnte auch dem Moritz Eßinger ne Mail schreiben. Der wird vielleicht früher antworten.
Schau mal hier: http://www.ias.et.tu-dresden.de/ias/index.php?id=530
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

MuellerL
Beiträge: 24
Registriert: 13.10.2009 06:51
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden

Re: Klausurvorbereitung Systemtheorie III

Beitrag von MuellerL » 23.02.2011 16:53

Hallo und Danke für den Tipp,

eMail ist bereits seit ein paar Tagen raus, leider habe ich noch keine Antwort erhalten und Hr. Kortke kommt erst am 28.02.2011 wieder in die UNI.

Grüße

Benutzeravatar
ThFr
Beiträge: 21
Registriert: 14.05.2008 11:20
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: Ich bin doch kein Student.

Re: Klausurvorbereitung Systemtheorie III

Beitrag von ThFr » 26.02.2011 15:12

Hast du schon eine Antwort bekommen?
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

MuellerL
Beiträge: 24
Registriert: 13.10.2009 06:51
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden

Re: Klausurvorbereitung Systemtheorie III

Beitrag von MuellerL » 26.02.2011 19:56

Hallo,

Moritz Eßinger meint der Ansatz 2 (Überlagerung) geht immer. Herr Kortke kommt am Montag wieder in die Uni.

Grüße

Antworten

Zurück zu „Hauptstudium: Diskussionen Allgemein“