ET test auf scholar.de

mibr85
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2005 10:49
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von mibr85 »

hi leute
wir können doch diese test machen hat den schon jemand erfolgreich hinter sich gebracht wenn ja dann
wäre es doch super der allgemeinheit mal die lösung zur Verfügung zu stellen.
oder wenigstens die fragen das man die vorher mal ansehen kann.
danke schon mal allen
micha
attrib
Beiträge: 209
Registriert: 15.10.2005 17:39
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von attrib »

scheisse haette man machen koennen.
habe den schon mittwoch oder so gemacht(erfolgreich) und wieder nicht an die allgemeinheit gedacht (ich egoist).
jedenfalls sind es 7 fragen, die nicht allzu schwer sind.
multiplechoice erleichtert das alles.
fuer die 7 fragen hat man 45min zeit, kannst also bequem nebenbei googlen oder chatten.
Wer aufsteht, wird sich wider setzen.
Bodylove
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2005 09:44

ET test auf scholar.de

Beitrag von Bodylove »

Ist aber keine Fangfrage oder ähnliches mit dabei oder?
Das ist nämlich so meine Befürchtung, dass immer eine der Fragen etwas tückisch sein könnte. Und wenn man eine der 7 Fragen ja nicht richtig beantwortet, wars das schon mit dem Punkt...
Benutzeravatar
TheM1ster
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2005 20:28
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von TheM1ster »

hier sind aber ein paar beiträge verschwunden, oder seh ich schlecht ? ;>
Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von Simplimus »

was solln das fürn test sein?
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.
Benutzeravatar
TheM1ster
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2005 20:28
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von TheM1ster »

ist ein online test, von dem es neun gibt und wenn man einen besteht, bekommt man in der klausur dann +1 punkt, wenn nicht dann nicht ;)

so dass man maximal auf +9 punkte kommen kann!
triX
Beiträge: 36
Registriert: 17.10.2005 18:45

ET test auf scholar.de

Beitrag von triX »

du musst nicht alle fragen richtig beantworten. schätze es gibt auch eine abhängigkeit der zeit, die du zum beantworten benötigst!
hab 5 von 7 richtig und trotzdem bestanden!! also keine bange! mit ein bisl konzentration schafft man auch locker alle 7 richtig zu beantworten.
raffa
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2005 11:32

ET test auf scholar.de

Beitrag von raffa »

jop also hab den test auch schon gemacht, hab auch fragen und lösungen hier reingeschrieben.
aber die sind irgendwie gelöscht. kA ob ich zu verpeilt gewesen war oder net, aber sie waren mal da.

naja wer fragen hat zu dem test den man noch bis mittwoch machen kann kann mich auch anmailen

raphael_hummel@gmx.de
Bodylove
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2005 09:44

ET test auf scholar.de

Beitrag von Bodylove »

Sie standen defintiv drinnen. Müssen gelöscht worden sein, aber die Gründe dafür sind meines Erachtens nachvollziehbar... ( :teach: )
Benutzeravatar
TheM1ster
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2005 20:28
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von TheM1ster »

hmm naja, muss man sich einen andren weg suchen ;p
derRabe05
Beiträge: 3
Registriert: 18.10.2005 12:45

ET test auf scholar.de

Beitrag von derRabe05 »

also ich versteh üüüberhaupt nich warum die gelöscht worden...va von wem würd ich mal gern wissen :-O
nja...schwer is er tatsächlich nich!
lsg: e^y-1 ; Potentialdifferenz zw. Knoten ; Ampere ; U~I ; elektr. Ldg Q ; kg*m*s^2 / (s^3) ; dQ/dt
da die fragen immer anders geordnet erscheinen und auch die antworten immer eine andere reihenfolge haben...müsst ihr euch nur noch die passende raussuchen!
mit der erwartung, dass dieser beitrag eh wieder gelöscht wird sag ich nur...ihr braucht sie eigentlich wirklich nich...bei einigen fragen muss man nur auf die formulierung achten und tafelwerk und skript reichen als nachschlagewerke - also viel erfolg noch ;-)
raffa
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2005 11:32

ET test auf scholar.de

Beitrag von raffa »

wie gesagt. kann auch sein dass ich zuverpeilt gewesen bin und den falschen button erwischt habe oder jemand anderes an meinem rechner. naja egal hier stehen ja die lösungen nochmal.

beim nächsten test ein neuer versuch :)
Brainiac

ET test auf scholar.de

Beitrag von Brainiac »

Also ich fands trotzdem irgendwie komisch...
Hab den Test auch gerade gemacht, waren ja eigentlich auch total einfache Fragen und ich war mir bei allem praktisch auf anhieb total sicher. Als ich dann aber geguckt hab, hatte ich nur 5 von 7 richtig. :O

Wenn ich mir aber die Antworten von derRabe05 ansehe, dann weiß ich auch, welche ich nicht so hab...
Nur sind die zwei unterschiedlichen Antworten meiner Meinung nach und auch nach nochmaligem Überprüfen genau so richtig, wie ich sie beantwortet habe.

Zusammen mit der Tatsache, dass man komischerweise nur 5 von 7 richtigen braucht, um den Test zu bestehen, würde ich stark darauf schließen, dass hier absichtlich falsche Antworten eingebaut wurden und der Prüfer sich dann danach anguckt, wer möglicherweise gemogelt hat.

Also Vorsicht!!!
raffa
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2005 11:32

ET test auf scholar.de

Beitrag von raffa »

nein die fragen waren alle so richtig. wenn du dir die richtige lektüre zum überprüfen gesucht hättest, hättest du auch 7 von 7 richtigen.

die sache is die dass da steht, dass man bei 5 von 7 den test bestanden hat. nur hab ich noch nichts gesehn vonwegen, dafür gibt es einen punkt extra!? kA ich setz das eig. auch vorraus aber kA.
und wie sollte man mogeln? du könntest ja reintheoretisch die sachen die du falsch beantwortet hast aber für richtig befindest auch durch unwissen richtig beantworten bzw falsch nach deiner ansicht. (ich weiß sehr kompliziert gesagt :( ) naja bin mir jedenfalls 100% sicher, dass alle fragen richtig beantwortbar waren.
Huhuu
Beiträge: 7
Registriert: 18.10.2005 21:34

ET test auf scholar.de

Beitrag von Huhuu »

Habe den test auch grade bestanden, war wirklich nicht schwer.
Hoffe wir können die gute Kommunikation;-),zwecks Aufgabenstellung bzw. Lösungen beibehalten, denn die folgenden Tests werden bestimmt schwerer.

Also, auf ein Neues beim nächsten Test!
almsen
Beiträge: 152
Registriert: 11.10.2005 11:14
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von almsen »

und der neue test?
Ich will die Embryonen abstoßen, du willst forschen, also läuft jetzt was oder rasierst du mir die Eier?
Benutzeravatar
tuscanylea
Beiträge: 71
Registriert: 10.10.2005 21:21
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von tuscanylea »

Scheiße! ich hab verpasst. War die schwierig? Gib es noch andere Test, bei der man die Pünktchen für Klausur kriegen kann?
R.I.P MJ...
raffa
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2005 11:32

ET test auf scholar.de

Beitrag von raffa »

heyho bis wann muss denn der neue test absolviert werden?
Eichhoernchen
Beiträge: 21
Registriert: 22.10.2005 11:32
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von Eichhoernchen »

Log dich einfach in scholar.de ein um das herrauszufinden.;-)
Aber für die Tastenfaulen:
\"Ab 01.11.05 wird der erste Leistungstest zum Thema \"Kirchhoffsche Gesetze und Energie im Gleichstromkreis\" zur Verfügung stehen.
Sie haben die Möglichkeit bis zum 05.11.05 um 20.00 Uhr diesen Test zu absolvieren.
\"
raffa
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2005 11:32

ET test auf scholar.de

Beitrag von raffa »

hehe war ich auch grad drin und habs gelesen :)
Eichhoernchen
Beiträge: 21
Registriert: 22.10.2005 11:32
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von Eichhoernchen »

Dann is ja gut ;-)
dash
Beiträge: 7
Registriert: 16.10.2005 13:02
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von dash »

Es gab doch schon einen Test.
Ist der jetzt hinfällig?
attrib
Beiträge: 209
Registriert: 15.10.2005 17:39
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von attrib »

der einführungstest sollte vorbei sein.

andere frage, man sollte sich irgendwie zw. 1.-5.11 im IRC treffen um das alles abzusprechen :p
Wer aufsteht, wird sich wider setzen.
nimmer-ET
Beiträge: 25
Registriert: 27.10.2005 16:41
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von nimmer-ET »

krass, ihr bekommt da Punkte für die Klausur???:O
Eichhoernchen
Beiträge: 21
Registriert: 22.10.2005 11:32
Kontaktdaten:

ET test auf scholar.de

Beitrag von Eichhoernchen »

[quote]krass, ihr bekommt da Punkte für die Klausur???:O[/quote]

Jepp, bis zu +9 Punkte, wenn man alle Tests erfolgreich absolviert ^^

Doch wer den ersten Test verpennt hat, wie ich:angryfire:, kanns nur noch auf +8 bringen

Mich würd mal interessieren, ab wieviel Punkten in der Klausur man bestanden hat!
Weis das jmd?
Gesperrt

Zurück zu „Talk Jahrgang 2005“