Studenten aus China an der TU Dresden

Antworten
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2569
Registriert: 19.12.2006 22:22

Studenten aus China an der TU Dresden

Beitrag von Hans Oberlander » 09.03.2018 20:05

Da mir letztens mal wieder aufgefallen ist, wie viele Studenten aus China gerade in der Elektrotechnik studieren, frage ich mich wie sich ihr Aufenthalt hier gestaltet?

Sie brauchen ja ein Visum, wie lange können sie damit studieren? Und müssen sie Nachweise über den Erfolg bringen? Hat jemand Infos dazu?

paulwuertz
Beiträge: 12
Registriert: 04.02.2014 07:25

Re: Studenten aus China an der TU Dresden

Beitrag von paulwuertz » 18.03.2018 23:00

Allgemein von ausländischen Kommilitonen aus der TU usw hab ich immer mitbekommen, dass du solange studieren kannst wie du an der Uni eingeschrieben bist. Dein Visa verlängert kriegst du alles halbe Jahr in der Ausländerbehörde, wenn du einen Verlängerungsantrag mit Nachweis deines Sperrkontos darlegst, Studienfortschritt wird soweit ich weiß nicht beachtet, klappt halt solange du immatrikuliert bist.

Nach dem Studium hat meine Mitbewohnerin noch 1 Jahr zur Jobsuche bewilligt bekommen. Kp wie dass sonst allgemein ist.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2569
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Studenten aus China an der TU Dresden

Beitrag von Hans Oberlander » 22.03.2018 00:09

Danke für die Info! Das mit dem Sperrkonto kannte ich noch nicht.

Xinguang
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2016 20:58

Re: Studenten aus China an der TU Dresden

Beitrag von Xinguang » 26.06.2018 12:37

Meiste chinesische Studenten der ET haben Bachelor in China schon bekommen. Wir können ein paar Fächer anerkennen und vom Mittel studieren. Wie lange braucht das Studium ist sehr verschieden, aber normalerweise mindestens 3 Jahre, Sprachelernen nicht inkl.. Während des Studiums ist Visum kein Problem, wie gesagt, es braucht nur ein Sperrkonto. Nach dem Studium haben wir anderthalbe Jahre um Job zu finden, ich habe so gehört.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2569
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Studenten aus China an der TU Dresden

Beitrag von Hans Oberlander » 27.06.2018 20:43

Auch dir danke für die Info :)

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“