Killerspiele!

Betriebssysteme, Browser, Office... Alles was Streit provoziert. Konkrete Software-Probleme lieber zu Technik.
Gesperrt
fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Killerspiele!

Beitrag von fabian » 15.11.2005 02:15

Wahrend in den USA der christliche Fundamentalismus der Bush-Diktatur dafuer sorgt, dass der gute Amerikaner keine Titten mehr sehen darf, haben es die Gotteskrieger der CDU/CSU anscheinend auf etwas anderes abgesehen: Killerspiele!

Da ich ja nur Tetris spiele (das geht mit einer Hand, da kann man nebenbei noch Pornos gucken und hat dabei noch eine Hand frei), ist das fuer mich natuerlich nicht relevant. Aber wenn hier bald ein Groszteil meiner Kommilitonen schwer kriminell wird, so besorgt mich das sehr.

Ich bitte daher alle meine Kommilitonen, die Killerspiele spielen sich morgen im Immattrikulationsamt einen Exmatrikulationsantrag zu nehmen, ihn auszufuellen und sodann unterschrieben abzugeben. Danach wandert bitte aus, oder verlasst zumindest Dresden.

Zudem bitte ich jene Kommilitonen mich nicht mehr, sei es per eMail, ICQ oder gar persoenlich zu belaestigen, und auch in diesem Thread nicht zu antworten. Bei Missachtung erfolgt in jedem Fall eine Strafanzeige.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1956
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Killerspiele!

Beitrag von netAction » 15.11.2005 02:44

Ich muß einfach jeden Morgen nach dem Sex ein paar Unschuldige abballern. Soll ich in Zukunft in der Mensa amok laufen?

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Killerspiele!

Beitrag von Hoffi » 15.11.2005 08:56

Ich halte mich für einen Menschen der sehr gut zwischen Realität und Fixtion unterscheiden kann!
Ich bin der Meinung wenn solche Spiele verboten werden , dann muß man auch die Armee abschaffen, weil die spielen sowas ja auch!
Bestes Beispiel dafür ist die Luftwaffe die in Schießkinos auch auf menschenähnliche Wesen schießen!
Zum Glück spiele ich bloß Quark da sind es keine Menschen sondern irgendwelche Monster..
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

Silenzium
Beiträge: 438
Registriert: 11.10.2004 14:57
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Killerspiele!

Beitrag von Silenzium » 15.11.2005 12:19

Ich geh denn mal \"Kuschelhamster XP 3 Arena\" zocken, wer hat noch Lust auf eine Netzwerk-Session?

XP = eXtrem Plüschig
Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

nimmer-ET
Beiträge: 25
Registriert: 27.10.2005 16:41
Contact:

Killerspiele!

Beitrag von nimmer-ET » 16.11.2005 00:14

\"Beben 3\" ist echt toll :gun: und CS1.6 rockt auch =)

Drölf
Beiträge: 343
Registriert: 11.08.2005 17:51

Killerspiele!

Beitrag von Drölf » 16.11.2005 11:47

was hat eigentlich greenpeace zur moorhuhnjagd gesagt und der wwf zu yeti-sports?:(
blubb

KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Contact:

Killerspiele!

Beitrag von KrisKelvin » 18.11.2005 10:28

Ich finde, schon die Gewalt, die einem Spiel wie Minesweeper innewohnt, ist unerträglich.

Hier ein Screenshot, schauen wir doch einmal genauer hin:
[img]http://rcswww.urz.tu-dresden.de/~s0370609/tilt.jpg[/img]

Dieses freundliche Grinsegesicht per Sprengung vom Leben zum Tod zu befördern, hat zwar einen gewissen animalischen Reiz, macht mich immer ganz betroffen. Ich habe die Befürchtung, irgendwann mal selbst zur Waffe zu greifen, wenn ich z.B. jemanden sehe, der ein mit bunten Zahlen bedrucktes T-Shirt trägt.
Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin

Gesperrt

Zurück zu „Flamewar“